Resolutionsvorschlag zur Abschaffung der Sommerzeit

  Am kommenden Donnerstag verabschiedet die Abgeordnetenkammer einen Resolutionsvorschlag der MR zur Abschaffung der Sommerzeit. Mit dieser Abstimmung verpflichtet sich die Föderalregierung, entsprechende Schritte bei der Europäischen Union einzuleiten!   Seit rund 40 Jahren stellen wir Belgier unsere Uhren in Sommer-und Winterzeit um. Nach der Öl-Krise in den 70er Jahren wurde die Sommerzeit in unserem…

Nachgefragt: „Wie steht es um den Handelssektor in Ostbelgien?“

Regierungskontrolle vom 15. Mai 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Christoph Gentges zum Handelssektor in Ostbelgien   Zu Beginn des Monats stellten Sie gemeinsam mit dem Arbeitsamt der DG die ostbelgische Arbeitsmarktanalyse vor, die wir bereits im Ausschuss II besprochen haben. Der belgische Arbeitsmarkt ist aktuell erneut in die Schlagzeilen gerückt…

Zusammenarbeit mit einer neuen Dynamik

Nach zehnjähriger Vereinbarung geben die Wallonische Region und die Deutschsprachige Gemeinschaft ihrer Zusammenarbeit eine neue Dynamik Am Dienstag, den 15. Mai 2018, haben der wallonische Minister Pierre-Yves Jeholet und die Ministerin Isabelle Weykmans sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgiens (WFG) eine Vereinbarung zur Unterstützung des Unternehmertums in Ostbelgien unterzeichnet. Diese Vereinbarung setzt das Zusammenarbeitsabkommen zwischen der Wallonischen…

Liberale Woche zu Gast im Alten Schlachthof – Thema „Eine starke Wallonie aus ostbelgischer Sicht“

Wirtschaftsminister Pierre-Yves Jeholet (MR) engagiert sich weiterhin für Digitalisierung und Netzausbau   Eupen. „Die Wallonie ist in den vergangenen 8 Monaten ein Stück stärker geworden: Aus einer Diesellok ist durch die Regierungsverantwortung der MR ein Hochgeschwindigkeitszug geworden“, sagte PFF-Fraktionsvorsitzender Gregor Freches im Rahmen der Liberalen Woche im Kulturzentrum Alter Schlachthof.   Rund 70 Mitglieder der…

Schon ab 2020 Flüssiggas in St.Vith?

Pilotprojekt kommt wohl schneller als erwartet Schon in zwei Jahren Flüssigerdgas in St.Vith? Sieht ganz danach aus. Ein entsprechendes Pilotprojekt des Territorialausschusses der Wirtschaftsföderungsgesellschaft der Provinz Lüttich (SPI) macht es möglich.   „Wenn alles nach Plan läuft, können die ersten Betriebe bereits ab 2020 verflüssigtes Erdgas (LNG) beziehen“, sagt Gregor Freches, Fraktionsvorsitzender der PFF-Fraktion und…

Programmdekret: „Eine Vereinfachung der Dienste kommt jedem zugute!“

Plenarsitzung vom 26. Februar 2018 Rede von Gregor FRECHES, Fraktionsvorsitzender der PFF im PDG, zum Programmdekret 2018 Es gilt das gesprochene Wort        Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister,   Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete,   Wir stehen heute vor der Aufgabe das Programmdekret 2018 zu verabschieden.…

Ostbelgische Liberale begrüßen höhere Prämien für Energieeinsparungen und Sanierungen

„Ein guter Weg zur Einhaltung der ehrgeizigen Klimaziele und Stärkung der lokalen Wirtschaft“ Namur/Eupen. „Es ist richtig und wichtig, dass die wallonische Regionalregierung mehr als ein Dutzend Prämien für das Sanieren und Arbeiten zur Energieeinsparung stark erhöht“, sind sich die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (MR-PFF) und der PFF-Fraktionsvorsitzende im Parlament der DG, Gregor Freches, einig. Beide…

Wir fragen nach! Wo steht die Entwicklung des Dashboards?

Schriftliche Frage vom 26. Januar 2018 von Herrn Freches an Herrn Ministerpräsidenten Paasch zum Dashboard-Internetmodul   Wir sollten uns auf einen der Grundpfeiler der Demokratie rückbesinnen: den Wert der Information. Transparenz ist in unseren Augen nämlich eine zentrale Voraussetzung für eine reale politische Teilhabe. Dies hat auch die DG-Regierung mit der geplanten Einführung eines sogenannten…

Bildung ist der Schlüssel zur Beschäftigung!

Das Wort den Parteien Beitrag von Gregor FRECHES: „Bildung ist der Schlüssel zur Beschäftigung!“   Immer wieder setzen wir uns mit Fragen zur Bildungsqualität, der Bildungsvielfalt und der Bildungsgerechtigkeit auseinander. Fragen, die im gleichen Atemzug mit den Chancen auf Beschäftigung aufgeworfen werden. 265 Millionen Kinder auf der Welt haben keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen,…

PFF und MR fordern: Umweltgenehmigung auch bei Probebohrung!

Die Regionalabgeordneten Isabelle Stommen und Jenny Baltus-Möres schlagen für den Bergbau in der Wallonie eine Umweltgenehmigung für Probebohrungen und Abbau vor _______________________________________________________________     Die Regionalabgeordneten des Bezirks Verviers, Isabelle Stommen (cdH) und Jenny Baltus-Möres (MR-PFF), haben den Wallonischen Umweltminister Carlo Di Antonio (cdH) bezüglich des wieder aufgekommenen Interesses am Bergbau in der Wallonischen Region…