Wir fragen nach! Werden auch bei uns in Ostbelgien immer mehr Lehrer suspendiert?

Jahr für Jahr werden immer mehr Lehrer in Flandern vom Dienst suspendiert. Laut dem Jahresbericht der Agentur für Bildungsdienstleistungen wurde ein Höhepunkt im Schuljahr 2015-2016 erreicht, mit einer Gesamtzahl von 138 Suspendierungen. So unscheinbar diese Anzahl bei insgesamt 185 000 Lehrern in Flandern auch erscheinen mag, so verbirgt sich dahinter doch ein deutlicher Trend. Innerhalb…

Wir fragen nach! Wie sieht es mit der Schulverweigerung in Ostbelgien aus?!

Kein Bock auf Schule – das kommt uns allen bekannt vor. Nichtsdestotrotz herrscht bei uns in Belgien Schulpflicht. Alle Kinder sind gesetzlich verpflichtet, ab dem 6. Lebensjahr zur Schule zu gehen und bis zu einem Alter von 18 Jahren einem Unterricht zu folgen. Wenn Schüler aber nun entschieden und nachdrücklich Schule und Lehrer ablehnen und…

Regierung trifft Proximus zur Besprechung der voranschreitenden Verbesserung der Netzqualität in Ostbelgien

Ministerpräsident Oliver Paasch und Vize-Ministerpräsidentin Isabelle Weykmans trafen am Freitag, den 12. Januar 2018, mit Vertretern von Proximus zu einer Arbeitssitzung in Eupen zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Umsetzung der geplanten Investitionen zur weiteren Verbesserung der Telekommunikationsnetze und der Internet-und Mobilfunkanbindung in Ostbelgien. Bereits seit Beginn der Legislaturperiode setzt sich die Regierung der…

HH 2018: Replik – „Wir sind noch nicht fertig und werden uns der Herausforderungen stellen“

Rede zur Haushaltsdebatte vom 14.12.2017 REPLIK von Gregor FRECHES, Fraktionsvorsitzender der PFF Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister, Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, Was dürfen oder vielmehr was können wir aus den geführten Debatten für Lehren ziehen: – Das Triangel St. Vith, eines…

HH 2018: Ausschuss II – „Überall dort, wo die Liberalen Verantwortung tragen, werden längst überfällige Maßnahmen ergriffen!“

    Rede zur Haushaltsdebatte vom 12.12.2017 AUSSCHUSS II FÜR KULTUR, LOKALE BEHÖRDEN, BESCHÄFTIGUNG UND WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG  Christoph GENTGES, Gemeinschaftsabgeordneter Es gilt das gesprochene Wort   Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Mitglieder der Regierung, Werte Kolleginnen und Kollegen,   Legen wir ein paar Zahlen auf den Tisch In Herresbach wird die Dacherneuerung der Kirche mit…

HH 2018: Ausschuss I – „Ja, da ist das DING!“

Rede zur Haushaltsdebatte vom 11.12.2017 AUSSCHUSS I FÜR ALLGEMEINE POLITIK, PETITIONEN, FINANZEN UND ZUSAMMENARBEIT  Gregor FRECHES, Fraktionsvorsitzender der PFF  Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister,   Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,     Ja, da ist das DING!   Mit diesem Ausruf feierte Oliver…

Digitalisierung: Was ist das überhaupt?

Der Begriff „Digitalisierung“ scheint allgegenwärtig zu sein. In sämtlichen Medien wird darüber gesprochen oder geschrieben; soziale Netzwerke, Zeitung, Radio und Fernsehen. Aber was ist Digitalisierung eigentlich? Worum geht es dabei und warum ist es so wichtig,  dass Unternehmen, Selbstständige und auch Privatpersonen den Anschluss nicht verpassen? Ein Beispiel: Sie haben Ihren Einkaufszettel bisher von Hand…

PFF Lontzen zu Gast bei … Frigo Service Nicolas GAUDER et Fils S.P.R.L.!

        Unternehmen kennenlernen, interessanten Impulsreferaten zuhören und anregende Diskussionen führen – so lauten die Zutaten der neuen Veranstaltungsreihe „PFF Lontzen – zu Gast bei Unternehmern“, die vergangenen Sonntag lanciert wurde. Die PFF Sektion Lontzen macht sich auf den Weg quer durch die Region, um einen Blick ins Innere des wirtschaftlichen Motors der…

„Stolperstein Altersgrenze aus dem Weg räumen“

PFF setzt sich für die Aufhebung der Altersgrenze in der mittelständischen Ausbildung ein! Lebenslanges Lernen? In der mittelständischen Ausbildung ist das noch nicht möglich. Wer in der DG eine Lehre absolvieren will, darf bei Ausbildungsbeginn nicht älter sein als 29. Für die Partei für Freiheit und Fortschritt (PFF) muss sich das ändern. Das Modell der…

Wir fragen nach! Wie stehen unsere Lehrer zu den digitalen Weiterbildungen von eTwinning?

  Regierungskontrolle vom 12. Oktober 2017 – Ausschuss III für Unterricht, Ausbildung und Erwachsenenbildung   Frage von Gregor FRECHES zum eTwinning – Seminarangebot für den Monat November   Werter Herr Minister MOLLERS,   eTwinning ist eine Lehrgemeinschaft in Europa, die 2005 ins Leben gerufen wurde und seitdem über 400.000 aktive Mitglieder aus 166.000 Schulen (so der Stand im Oktober…