Gemeinde Raeren – seit 2018 Ratsmitglied 

Wohnort Raeren
Alter 68
verheiratet, 3 Kinder
Beruf Rentner

 

Privates:
Gerd ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Man kann ihn guten Gewissens als Raerener Original bezeichnen. Während seiner Mitgliedschaft bei den Pfadfindern Raeren, war er Mitgründer der Wölflinge.
Außerdem engagierte er sich 13 Jahre im Elternrat der Gemeindeschule Raeren und war dort unter anderem Kassierer und Präsident.
Seinen Rentneralltag gestaltet er, indem er als Ehrenamtlicher im Fahrdienst des „Josephine Koch Service“ arbeitet. Sein soziales Engagement kennt wortwörtlich keine Grenzen, da diese Vereinigung allen Senioren im Norden der DG und Umkreis hilft.
Beruflich:
Gerd machte sein Abitur am Collège Patronné, dem heutigen PDS. Danach war er bis zur Hochzeit im Landhandel/Mühle tätig, anschließend im Baustoffhandel, wo er zuerst als Selbstständiger seinen eigenen Betrieb leitete, später als Angestellter in derselben Branche arbeitete. In dieser Funktion blieb er bis zu seiner Pensionierung mit 65 Jahren.
Politisch: Es ist nie zu spät, sich in das politische Leben seiner Heimat einzubringen. So könnte man Gerds Engagement bei „Mit Uns“ beschreiben. Seine Berufs- und Lebenserfahrung bringt Gerd ein, damit dieser erfolgreiche Dialog fortgesetzt wird.
Schwerpunkte: Gerds Einsatz liegt vor allem in den Bereichen Bau, Infrastruktur, Mobilität und Senioren.