Regierung trifft Proximus zur Besprechung der voranschreitenden Verbesserung der Netzqualität in Ostbelgien

Ministerpräsident Oliver Paasch und Vize-Ministerpräsidentin Isabelle Weykmans trafen am Freitag, den 12. Januar 2018, mit Vertretern von Proximus zu einer Arbeitssitzung in Eupen zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Umsetzung der geplanten Investitionen zur weiteren Verbesserung der Telekommunikationsnetze und der Internet-und Mobilfunkanbindung in Ostbelgien. Bereits seit Beginn der Legislaturperiode setzt sich die Regierung der…

Photovoltaik = Investition in die Zukunft!

PFF informiert: Prämien-System für neue Anlagen wird auslaufen Vorab, noch ist nichts beschlossen, doch Energieminister Jean-Luc Crucke (MR) hat sich dafür ausgesprochen, dass die Prämien für Photovoltaikanlagen (Qualiwatt-System) in absehbarer Zeit auslaufen sollen. Dies soll wohlbemerkt nicht die bereits installierten Anlagen betreffen, sondern die neuen Installationen. Die PFF und die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres unterstützen diesen…

Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres begrüßt Investitionsplan der Wallonischen Regierung

Mobilität, Innovation und Stärkung des Wirtschafts- und Lebensstandortes _______________________________________________________________   „Ich freue mich sehr, dass die neue stark liberal gefärbte Regierung der Wallonischen Region ein halbes Jahr nach Amtsantritt konsequent die Weichen für eine innovative und starke Wallonie stellt“, kommentiert die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) den 5,03 Milliarden Euro schweren Innovationsplan 2019-2024 der Wallonischen Region…

News aus dem wallonischen Parlament: Eine Veränderung ist in Sicht!

Richtungsweisende Plenarsitzung am Mittwoch (13.12.18) im Parlament der Wallonie: Gutheißung des ersten Haushalts der MR nach 13 Jahren in der Opposition. Eine Veränderung ist in Sicht!   Hier ein Überblick der wichtigsten getroffenen Maßnahmen: Steuerwesen: Dem liberalen Haushaltsminister Jean-Luc Crucke ist es gelungen, innerhalb kürzester Zeit eine substanzielle Steuerreform auf die Beine zu stellen und…

HH 2018: Replik – „Wir sind noch nicht fertig und werden uns der Herausforderungen stellen“

Rede zur Haushaltsdebatte vom 14.12.2017 REPLIK von Gregor FRECHES, Fraktionsvorsitzender der PFF Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister, Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, Was dürfen oder vielmehr was können wir aus den geführten Debatten für Lehren ziehen: – Das Triangel St. Vith, eines…

HH 2018: Ausschuss I – „Ja, da ist das DING!“

Rede zur Haushaltsdebatte vom 11.12.2017 AUSSCHUSS I FÜR ALLGEMEINE POLITIK, PETITIONEN, FINANZEN UND ZUSAMMENARBEIT  Gregor FRECHES, Fraktionsvorsitzender der PFF  Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister,   Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,     Ja, da ist das DING!   Mit diesem Ausruf feierte Oliver…

Wir fragen nach! Weniger Fördermittel für die DG wegen des Brexit?!

Regierungskontrolle vom 4. Dezember 2017 – Ausschuss I für allgemeine Politik, Petitionen, Finanzen und Zusammenarbeit   Frage von Gregor FRECHES zu den Folgen des BREXIT auf europäische Projekte   „Der Brexit, das ist der Weiße Elefant im Raum“, so beschreibt Wilhelm Molterer, Geschäftsführender Direktor des Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) und früherer Vizepräsident der Europäischen…

PFF Lontzen zu Gast bei … Frigo Service Nicolas GAUDER et Fils S.P.R.L.!

        Unternehmen kennenlernen, interessanten Impulsreferaten zuhören und anregende Diskussionen führen – so lauten die Zutaten der neuen Veranstaltungsreihe „PFF Lontzen – zu Gast bei Unternehmern“, die vergangenen Sonntag lanciert wurde. Die PFF Sektion Lontzen macht sich auf den Weg quer durch die Region, um einen Blick ins Innere des wirtschaftlichen Motors der…

„Stolperstein Altersgrenze aus dem Weg räumen“

PFF setzt sich für die Aufhebung der Altersgrenze in der mittelständischen Ausbildung ein! Lebenslanges Lernen? In der mittelständischen Ausbildung ist das noch nicht möglich. Wer in der DG eine Lehre absolvieren will, darf bei Ausbildungsbeginn nicht älter sein als 29. Für die Partei für Freiheit und Fortschritt (PFF) muss sich das ändern. Das Modell der…

Deutsch-belgisches Doppelbesteuerungsabkommen für Anfang 2018 geplant!

Nachdem die IGDBG an die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN bezüglich der heimlichen Ausarbeitung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Deutschland und Belgien heran getreten ist, hat die Ostbelgierin unmittelbar den Finanzminister befragt. Die Interessengemeinschaft deutsch-belgischer Grenzgänger (=IGDBG) kritisiert seit geraumer Zeit, dass die Verhandlungen zwischen Deutschland und Belgien bereits so lange andauern. Noch dazu werden die laufenden Verhandlungen hinter…