Kultursektor Ostbelgien: Stand der Dinge – Mündliche Frage Gregor Freches

Sitzungsperiode 2021-2022 Sitzung des Ausschusses II vom 11. Januar 2022   Frage von Gregor FRECHES an Ministerin Weykmans zum Kultursektor Ostbelgien – Stand der Dinge   In den zuletzt beschlossenen Maßnahmen des Konzertierungsausschusses – wir sprechen hier vom Dezember 2021 – wurde vor allen Dingen der Kultursektor in seinen Aktivitäten ausgebremst. Ein kompletter Sektor der…

Raumordnerischen Planung in Bezug auf Solarparks – mündliche Frage Gregor Freches

Sitzungsperiode 2021-2022 Sitzung des Ausschusses I vom 10. Januar 2022   Frage von Gregor FRECHES an Minister ANTONIADIS zur raumordnerischen Planung in Bezug auf Solarparks   Solarparks bieten gut prognostizierbare Stromerträge, bei geringer Wartung und niedriger Degradation. Eine Solaranlage gilt als eine der umweltfreundlichsten und kostengünstigsten Stromerzeugungsmethoden. Es entstehen keine schädlichen CO2-Emissionen, die die Umwelt…

Bonität der DG & Absicherung gegenüber einer rasch ansteigenden Zinsentwicklung – Mündliche Frage Gregor FRECHES

Sitzungsperiode 2021-2022 Sitzung des Ausschusses I vom 29. November 2021   Frage Gregor FRECHES an Ministerpräsident PAASCH zur Bonität der DG sowie zur Absicherung gegenüber einer rasch ansteigenden Zinsentwicklung   Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat in den kommenden Jahren sehr viel vor. Nicht nur, dass bereits in der vergangenen Legislaturperiode zahlreiche Infrastrukturprojekte im Wert von etwa…

Provinz-D.G. : «Je t’aime. Moi non plus !»

November 2021   Wort den Parteien Provinz-D.G. : «Je t’aime. Moi non plus !»   Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft und das Kollegium der Provinz Lüttich haben sich -gemeinsam mit der Konferenz der Bürgermeister der neun deutschsprachigen Gemeinden Belgiens- endlich auf ein neues Zusammenarbeitsabkommen geeinigt. Es war eine Schwergeburt: Das letzte Abkommen zwischen Provinz und…

Förderung der deutschen Sprache in Belgien: Miesen unternimmt nächsten Schritt

Brüssel, den 12.10.2021   Pressemitteilung Förderung der deutschen Sprache in Belgien: Miesen unternimmt nächsten Schritt   Nach einer Reihe von bereits ergriffenen Initiativen unternimmt Gemeinschaftssenator Alexander Miesen nun einen weiteren Schritt zur Förderung der deutschen Sprache in Belgien. Diesmal bezieht er sich auf eine konkrete Forderung des Parlamentes der DG, die darin besteht, dass die…

Auswertung der Prämien im Tourismussektor

Sitzungsperiode 2021-2022 Sitzung des Ausschusses II vom 5. Oktober 2021   Frage von Gregor FRECHES (PFF) an Ministerin WEYKMANS zur Auswertung der Prämien im Tourismussektor   In der Anhörung des Ausschusses 2, die sich mit der Auswertung der Prämien im Tourismussektor befasste, wurde erläutert, dass aktuell keine Konkurswelle bei den in Ostbelgien ansässigen Unterkunftsunternehmen und…

Gehen in Belgien bald die Lichter aus? – Pressemitteilung Alexander Miesen

Pressemitteilung Brüssel, den 15.06.2021 Gehen in Belgien bald die Lichter aus?   Ein Thema, das die belgische Bevölkerung seit einiger Zeit beschäftigt, ist die Stromversorgung des Landes. So gab es in der Vergangenheit Berichte von drohenden Stromausfällen und Energieengpässen. Neben diesen Berichten hat ebenso die Ankündigung des Festhaltens an einer Energiewende für viel Unsicherheit bei…

„Wie grün ist E-Mobilität?“ – Pressemitteilung Alexander Miesen

Brüssel, den 21.05.2021     Miesen befragt zuständige Minister: „Wie grün ist E-Mobilität?“   Stets mehr Autobauer wie Audi und Volkswagen setzen in ihrer Strategie langfristig auf Hybrid- und E-Mobilität. Sie möchten einen Beitrag zur umweltschonenden Mobilität leisten, die im sogenannten „Green New Deal“ der europäischen Union konsequent gefordert wird.  In dieser Woche beschloss die…

Reaktivierung der Euregiobahn – Pressemitteilung Kattrin Jadin

Kattrin JADIN Föderalabgeordnete Schöffin der Stadt Eupen   PRESSEMITTEILUNG Euregiobahn: Mobilitätsminister steht dem Projekt offen gegenüber! – Brüssel, den 10. Mai 2021 –   Nachdem sich die Eisenbahngesellschaft Euregio Verkehrsschienennetz (EVS) mit Sitz in Stolberg und die Bürgermeister der von der Euregiobahn angesteuerten Bahnhöfe immer wieder positiv zu einer Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Eupen und…