Ostbelgien bekommt ein flächendeckendes Glasfasernetz – Studie vorgestellt

Am Montagabend hatte die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Person von Ministerin Isabelle Weykmans zur Vorstellung der Studie über „Ansätze und Kosten einer flächendeckenden Glasfasererschließung im Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft“ in Sankt Vither Triangel geladen. Die wissenschaftlichen Experten, die sich für die Studie verantwortlich zeichnen, präsentierten die einzelnen Aspekte und gingen vor allem auf die…

Glasfaser für Ostbelgien

Auf Grund der nur sehr schleppend vorankommenden Fortschritte des Breitbandausbaus nimmt die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft den Netzausbau nun selbst in die Hand. Die für Digitalisierung zuständige Ministerin Isabelle Weykmans stellt nun am 5. Oktober 2020 im Sankt Vither Triangel  eine entsprechende Studie zur Kostenanalyse und Machbarkeit des Projektes vor und berichtet über den weiteren…

OSTBELGIEN DIGITAL – Zwei Gänge hochschalten!

    Im September und Oktober findet eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Ostbelgien digital“ statt, die Aktionen, Initiativen, Projekte, Vorträge und Gesprächsrunden rund um das Thema Digitalisierung sammelt und zum Mitmachen und Mitdiskutieren einlädt. Außerdem wird „Ostbelgien digital“ zur Ausgangsbasis für eine offensive Ausrichtung der Digitalisierungsstrategie der zuständigen Ministerin Isabelle Weykmans, deren wichtigstes Projekt und…

Vorbereitung der ostbelgischen Betriebe auf einen womöglich harten Brexit  

Sitzungsperiode 2019-2020 Sitzung des Ausschusses II vom 8. September 2020     Aktuelle Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES an Ministerin WEYKMANS zur Vorbereitung der ostbelgischen Betriebe auf einen womöglich harten Brexit     Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie wirbelte ein anderes Thema durch die internationalen Schlagzeilen: der Brexit – genauer gesagt die Verhandlungen zwischen…

„Das Speichern der produzierten Elektrizität sollte weiterhin ausgebaut und gefördert werden!“

Rede zur Klimadringlichkeitserklärung – Plenarsitzung vom 20.07.2020   Sehr geehrter Herr Präsident,   Sehr geehrte Frau Ministerin,   Seh geehrte Herrn Minister,   Werte Kolleginnen und Kollegen,     Den Einstieg meiner Rede zur Klimaresolution möchte ich dazu nützen die mehr als konstruktive Zusammenarbeit im Ausschuss 1 hervorzuheben.   Der politische Austausch war sehr lebhaft…

„Diese Pandemie führte uns allen vor Augen, dass der SOZIALSTAAT mehr ist als nur SOZIALLEISTUNG.“ – Gregor FRECHES

Rede zur Regierungsmitteilung – Plenarsitzung vom 20.07.2020   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident Sehr geehrte Frau Ministerin Sehr geehrte Herrn Minister,   Werte Kolleginnen und Kollegen,   Noch vor einigen Monaten befand sich unser Land in der wohl (wirklich) schwierigsten Situation seiner Geschichte seit dem zweiten Weltkrieg.   Tiefe Einschnitte in unserer persönlichen Freiheit waren die…

Maßnahmen der Regierung zur Reaktivierung des Kultursektors: Ohne Auftritte stagniert die Kultur

Ohne Auftritte stagniert die Kultur-  Mittel- und längerfristige Maßnahmen der Regierung zur Reaktivierung des Kultursektors: Auftrittsprämie unterstützt die Kulturschaffenden   PRESSEMITTEILUNG – 16. Juli 2020 Isabelle Weykmans – Ministerin für Kultur und Sport, Beschäftigung und Medien   Während die Gastronomie nach den Corona-Lockerungen langsam an Fahrt gewinnt und sogar der Tourismus in Ostbelgien hoffnungsvoll auf…

unser Ziel ist es, so schnell wie möglich ein eigenes Energiebeihilfesystem zu schaffen!

DEKRETENTWURF ZUR BILLIGUNG DES ZUSAMMENARBEITSABKOMMENS VOM 27. FEBRUAR 2020 ZWISCHEN DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT UND DER WALLONISCHEN REGION ÜBER DAS ERREICHEN DER EUROPÄISCHEN ZIELE IN DEN BEREICHEN ENERGIE UND KLIMA – DOKUMENT 80 NR.1 Eupen, den 22. Juni 2020 Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Präsident, Werte Kolleginnen und Kollegen,   zu so später…

Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! Pressemitteilung von Kattrin JADIN

PRESSEMITTEILUNG der Partei für Freiheit und Fortschritt Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! – Eupen, den 15. Mai 2020 –   Seit Mitte März haben die Hotel-und Restaurantbetriebe aufgrund der Maßnahmen des Nationalen Sicherheitsrates im Kampf gegen die Pandemie nun schon ihre Pforten geschlossen. Obschon sich einige innovativ zeigen konnten, ist…