Förderung der deutschen Sprache in Belgien: Miesen unternimmt nächsten Schritt

Brüssel, den 12.10.2021   Pressemitteilung Förderung der deutschen Sprache in Belgien: Miesen unternimmt nächsten Schritt   Nach einer Reihe von bereits ergriffenen Initiativen unternimmt Gemeinschaftssenator Alexander Miesen nun einen weiteren Schritt zur Förderung der deutschen Sprache in Belgien. Diesmal bezieht er sich auf eine konkrete Forderung des Parlamentes der DG, die darin besteht, dass die…

Gehen in Belgien bald die Lichter aus? – Pressemitteilung Alexander Miesen

Pressemitteilung Brüssel, den 15.06.2021 Gehen in Belgien bald die Lichter aus?   Ein Thema, das die belgische Bevölkerung seit einiger Zeit beschäftigt, ist die Stromversorgung des Landes. So gab es in der Vergangenheit Berichte von drohenden Stromausfällen und Energieengpässen. Neben diesen Berichten hat ebenso die Ankündigung des Festhaltens an einer Energiewende für viel Unsicherheit bei…

„Wie grün ist E-Mobilität?“ – Pressemitteilung Alexander Miesen

Brüssel, den 21.05.2021     Miesen befragt zuständige Minister: „Wie grün ist E-Mobilität?“   Stets mehr Autobauer wie Audi und Volkswagen setzen in ihrer Strategie langfristig auf Hybrid- und E-Mobilität. Sie möchten einen Beitrag zur umweltschonenden Mobilität leisten, die im sogenannten „Green New Deal“ der europäischen Union konsequent gefordert wird.  In dieser Woche beschloss die…

Reaktivierung der Euregiobahn – Pressemitteilung Kattrin Jadin

Kattrin JADIN Föderalabgeordnete Schöffin der Stadt Eupen   PRESSEMITTEILUNG Euregiobahn: Mobilitätsminister steht dem Projekt offen gegenüber! – Brüssel, den 10. Mai 2021 –   Nachdem sich die Eisenbahngesellschaft Euregio Verkehrsschienennetz (EVS) mit Sitz in Stolberg und die Bürgermeister der von der Euregiobahn angesteuerten Bahnhöfe immer wieder positiv zu einer Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Eupen und…

« Endlich können wir beginnen, unseren Raum selber zu gestalten » – Gregor Freches Rede zur Orientierungsnote Raumordnung DG

Rede zur Orientierungsnote Raumordnung DG Gregor FRECHES – PFF – Fraktionsvorsitzender   Eupen, den 29.3.2021 Es gilt das gesprochene Wort –   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Damen und Herren der Regierung, Werte Kolleginnen und Kollegen,   „Die Raumordnung eigenständig gestalten zu können gehört zu den wesentlichen Faktoren für die Stärkung der gesamten Lebensregion…

Zusammenarbeit EnergieAgentur NRW – Frage von Gregor Freches

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses I vom 15. März 2021 Frage Nr. 562 von Herrn FRECHES (PFF) an Ministerpräsident PAASCH zur Zusammenarbeit EnergieAgentur NRW Wie der Name vermuten lässt, arbeitet die Energieagentur NRW im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalens, aber tauscht sich mit Partnern aus der ganzen Welt über Erfahrungen im Bereich Energie aus. Auch die…

« Ostbelgien als Lebensregion attraktiv und zukunftsorientiert weiterentwickeln » – Redebeitrag zur Regierungserklärung von Gregor Freches

Aussprache: Gemeinschaftspolitische Erklärung der Regierung – Dokument 25 (2019) Nrn. 1-2  Fraktionsvorsitzender Gregor Freches – Fraktion der PFF Redebeitrag   Eupen, den 23/9/2019   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister,   Sehr geehrte Damen und Herrn Abgeordnete,   Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es…

Wallonisches Parlament verabschiedet einstimmig Resolution zur Klimapolitik

Ziel: Erfolgreicher Klimaschutz durch Begrenzung der globalen Erwärmung ­­­­­­­ Namur/ Ostbelgien. Einstimmig hat das Parlament der Wallonie die Resolution zum Klimaschutz verabschiedet. „Das freut mich wirklich sehr! Partei- und parlamentsübergreifend haben wird dies von langer Hand vorbereitet“, sagt die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR).   In der gestrigen Plenarsitzung hat sie die von ihr und den…

„Liegen gut im Zeitplan für anstehende Kompetenzübertragungen“ Baltus-Möres befragt Ministerpräsident Borsus

Namur/Ostbelgien. Nachdem zuletzt unterschiedliche Signale aus Namur in Sachen Kompetenzübertragungen an die Deutschsprachige Gemeinschaft vernommen wurden, interpellierte die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) heute den Ministerpräsidenten der Wallonischen Region, Willy Borsus (MR), dazu in einer aktuellen Frage.   Ziel war es, im Rahmen der Plenarsitzung Klarheit sowie möglichst präzise Informationen zum Fortschreiten der Arbeiten zu erhalten:…