Tourismus in Ostbelgien – Ausblick für die anstehende Sommersaison

Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Herrn FRECHES an Ministerin WEYKMANS zum Tourismus in Ostbelgien – Ausblick für die anstehende Sommersaison Die Bereiche Horeca und Tourismus haben in der Corona-Krise mit am meisten gelitten. Daher begrüssen wir die zusätzliche finanzielle Unterstützung dieses Sektors durch die DG aufs Äusserste. In der Inlandspresse – im LeSoir – war nun…

Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! Pressemitteilung von Kattrin JADIN

PRESSEMITTEILUNG der Partei für Freiheit und Fortschritt Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! – Eupen, den 15. Mai 2020 –   Seit Mitte März haben die Hotel-und Restaurantbetriebe aufgrund der Maßnahmen des Nationalen Sicherheitsrates im Kampf gegen die Pandemie nun schon ihre Pforten geschlossen. Obschon sich einige innovativ zeigen konnten, ist…

Triangel Sankt Vith – „Die Kultur einer Nation lebt in den Herzen und Seelen ihrer Bevölkerung“

Geschäftsführungsvertrag zwischen der DG-Regierung und der Autonomen Gemeinderegie „Kultur-, Konferenz-und Messezentrum St.Vith“ Rede von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES Sehr geehrter Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister, Werte Kolleginnen und Kollegen, – Es gilt das gesprochene Wort – Eupen, den 27. April 2020 Mahatma Ghandi sagte schon: „Die Kultur einer Nation lebt in…

„Ostbelgien als Lebensregion attraktiv und zukunftsorientiert weiterentwickeln“ – Redebeitrag zur Regierungserklärung von Gregor Freches

Aussprache: Gemeinschaftspolitische Erklärung der Regierung – Dokument 25 (2019) Nrn. 1-2  Fraktionsvorsitzender Gregor Freches – Fraktion der PFF Redebeitrag   Eupen, den 23/9/2019   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister,   Sehr geehrte Damen und Herrn Abgeordnete,   Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es…

Digitale Perspektiven für Ostbelgien

  Wohl jeder Ostbelgier hat bereits seine Erfahrungen mit dem unzureichenden Netz in Ostbelgien gemacht : E-Mails senden wird zur Geduldsprobe, Telefonate brechen ab und während die Internetseite noch laden muss, ist der Haushalt längst gemacht.   Schnelles Internet bis zur letzten Milchkanne, das war ein Kernthema in unserem Wahlkampf. Im Zuge der Regierungsbildung am 29.…

Ministerin Isabelle Weykmans zum Haushalt 2018

Redebeitrag von Ministerin Isabelle Weykmans – Plenarsitzung vom 13/12/2018 – Es gilt das gesprochene Wort – „Mehrfach Gesagtes“ titelt das GrenzEcho. „Keine Überraschungen“ kommentiert der BRF,… In der Tat nichts Neues von der Opposition zum Gestaltungshaushalt dieser Regierung und der sie tragenden Mehrheit. Aber schlimmer noch, es gibt nicht nur nichts Neues, sondern das Niveau…

„Die Kultur und das damit verbundene Angebot sitzt hier wie alle anderen Lebensbereiche nicht auf einer Insel !“

Rede vom Gemeinschaftsabgeordneten Christoph GENTGES zum Programmdekretvorschlag – Plenarsitzung 10/12/2018 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Mitglieder der Regierung, Werte Kolleginnen und Kollegen, Kulturförderungsdekret – Was für ein langer Name für ein Gesetz, welches die Kultur in unserem Raum stärken soll… Als im Jahre 2013 das Kulturförderungsgesetz in Kraft…

Nachgefragt: « Inwiefern unterliegen private Vermieter von Ferienwohnungen den Vorgaben des Tourismusdekrets? »

Regierungskontrolle vom 11. September 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Herrn GENTGES an Ministerin WEYKMANS zum Tourismusdekret und der Vermittlung von Ferienwohnungen Das Tourismusdekret regelt über die allgemeinen Bestimmungen und die allgemeinen Betriebsbedingungen die Klassifizierung und die Anforderungen an touristische Unterkünfte. Man unterscheidet hierbei zwischen Hotels, Ferienwohnungen, Bed & Breakfast, Gruppenunterkünften,…

Nachgefragt: „Wie steht es um den Handelssektor in Ostbelgien?“

Regierungskontrolle vom 15. Mai 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Christoph Gentges zum Handelssektor in Ostbelgien   Zu Beginn des Monats stellten Sie gemeinsam mit dem Arbeitsamt der DG die ostbelgische Arbeitsmarktanalyse vor, die wir bereits im Ausschuss II besprochen haben. Der belgische Arbeitsmarkt ist aktuell erneut in die Schlagzeilen gerückt…

Unser kulturelles Erbe bildet das Kernstück unserer Identität

Denk-mal: Erfolgreiche grenzübergreifende Kooperation, um Heimat Europa zu entdecken Ministerinnentreffen: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat gestern Isabelle Weykmans, Vize-Ministerpräsidentin und Ministerin für Kultur, Beschäftigung und Tourismus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, in Düsseldorf getroffen. Im Mittelpunkt des Termins stand die Überreichung einer Denkmal-Box der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens an…