Wallonisches Parlament verabschiedet einstimmig Resolution zur Klimapolitik

Ziel: Erfolgreicher Klimaschutz durch Begrenzung der globalen Erwärmung ­­­­­­­ Namur/ Ostbelgien. Einstimmig hat das Parlament der Wallonie die Resolution zum Klimaschutz verabschiedet. „Das freut mich wirklich sehr! Partei- und parlamentsübergreifend haben wird dies von langer Hand vorbereitet“, sagt die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR).   In der gestrigen Plenarsitzung hat sie die von ihr und den…

Kompetenzen anerkennen – wo stehen wir in Ostbelgien?!

Sitzungsperiode 2018-2019 Sitzung des Ausschusses III vom 8. November 2018     Sehr geehrter Herr Vorsitzender, Sehr geehrter Herr Minister, Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,   „Non vitae, sed scholae discimus“ – „Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir“. Latein wird zwar als „tote“ Sprache angesehen, lateinische Weisheiten leben aber über Jahrhunderte…

Europa und Ostbelgien

  NOVEMBER 2018 – Das Wort den Parteien   In Großbritannien versucht die Regierung unter Premierministerin May fieberhaft eine Einigung mit der EU zu erzielen um die Brexit-Entscheidung abzufedern und einen eventuellen Kollaps der Wirtschaft der Insel zu vermeiden. Themen wie Kapitalmarkt-Zugang, die Grenzziehung zu Nordirland oder Arbeitserlaubnisse gilt es in eine neue Situation zu…

Die PFF zieht nach den Wahlen vom 14. Oktober 2018 eine positive Bilanz

Bei den vergangenen Gemeinderatswahlen hatten die Wählerinnen und Wähler Ostbelgiens in beinahe allen Gemeinden die Wahl, für einen PFF-Kandidaten zu stimmen. Denn obwohl man lediglich in Kelmis und Eupen unter dem Parteilogo angetreten ist, standen einige unserer Kandidaten auf liberal angehauchten oder offenen Bürgerlisten. Auf den ersten Blick überwiegen zwar die Verluste der Sitze in…

Öffentliche Befragung der Wallonischen Region zum Straßenlärm: Frist für deutschsprachige Gemeinden verlängert

Namur/ Ostbelgien. Wie der zuständige Minister Carlo Di Antonio mitteilen lässt, werden am Montag, den 22. Oktober, alle Informationen und Dokumente zur Öffentlichen Befragung zum Straßenlärm in deutscher Sprache vorliegen.   Die Frist für die Bürger der deutschsprachigen Gemeinden, die hiervon betroffen sind (alle außer Bütgenbach u. Büllingen) wird auf Vorschlag der Regionalabgeordneten Jenny Baltus-Möres…

17.10.2018 – Tag der Deutschen Sprache in der Wallonie: „Ein Schritt in die richtige Richtung“

Namur/ Ostbelgien. Den ersten „Tag der Deutschen Sprache“ nutzte die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres zu einer Erklärung in der Plenarsitzung des Parlaments der Wallonie. Sie erinnerte daran, dass dieser Tag eine sehr gute Möglichkeit sei, „die deutschsprachige Region „Ostbelgien“ auch im Landesinneren bekannter und auf unsere sprachliche Situation aufmerksam zu machen.“   Noch immer erhielten viele…

[FR] Infos pour les élections provinciales: „Seulement avec le PFF!“ – „Seulement avec nous!“

Grâce à l’accord gouvernemental entre le MR et le CDH en Région wallonne du 25 juillet 2018, la fin de l’institution « Province » a été conclue. Les chances sont donc très fortes que vous, chers électeurs, voterez pour la dernière fois des candidats pour le Conseil provincial ce 14 octobre 2018. Le Parlement de…

EFFEKTIV und TRANSPARENT!

Effektiv und transparent, so wünschen sich viele unserer Mitmenschen in OSTBELGIEN die politischen Entscheidungen in der heutigen schnelllebigen Zeit. Ob nun im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft oder in den Gemeinderäten – wir Politiker sollten effektiv und transparent handeln. Gerade in den kommunalen Instanzen, dort wo man den Bürgerinnen und den Bürgern am nächsten ist, genau…

Nachgefragt: „Wie steht es um die Kinderbetreuung von Kindern mit Beeinträchtigung?“

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, Sehr geehrter Herr Minister, Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,  Als Anhang an die Regierungserklärung, die am 17. September im Plenum vorgetragen wurde, wurde uns ebenfalls eine Aktualisierung der Arbeitsschritte der zweiten Umsetzungsphase des REK übermittelt. Das REK ist und bleibt das Herzstück und Leitbild der laufenden Legislaturperiode. Im Fortschrittsbericht steht geschrieben, dass…

Nachgefragt: „Wie lautet die Bilanz nach mehr als anderthalb Jahren Demenzstrategie?“

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, Sehr geehrter Herr Minister, Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,  Der 21. September ist Welt-Alzheimertag. Weltweit wird an diesem Tag ein gesellschaftliches Zeichen gesetzt und eine Reihe von Aktionen und Kampagnen finden seit 1994 statt, um das Thema Demenz in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. So auch in Ostbelgien, wo der Patienten…