Situation von Alleinstehenden in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Sitzungsperiode 2019-2020 Sitzung des Ausschusses IV vom 1. Juli 2020 Interpellation von unserem Senator Alexander MIESEN an Minister ANTONIADIS zur Situation von Alleinstehenden in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Alleinstehende ist eine Gruppe von Menschen, die in Politik und Gesellschaft wenig Lobby hat. Während das Eltern-Kind(er)-Familienmodell ständig im Fokus politischer Entscheidungen steht, gibt es für die Lebenssituation…

LOS: Das entstehende MEHR an Struktur schlägt für uns die Pfosten ein, um unsere Sportswelt auf ein stabiles Fundament zu heben!

Rede zur Anpassung des Sportdekrets   Eupen, den 22.6.2020 Es gilt das gesprochene Wort   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister, Werte Kolleginnen und Kollegen,   Mit dem vorliegenden Dekretentwurf stellen wir wichtige Weichen für die kommenden Monate und Jahre im Bereich des ostbelgischen Sportes. Ein wahrer Paradigmenwechsel steht…

unser Ziel ist es, so schnell wie möglich ein eigenes Energiebeihilfesystem zu schaffen!

DEKRETENTWURF ZUR BILLIGUNG DES ZUSAMMENARBEITSABKOMMENS VOM 27. FEBRUAR 2020 ZWISCHEN DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT UND DER WALLONISCHEN REGION ÜBER DAS ERREICHEN DER EUROPÄISCHEN ZIELE IN DEN BEREICHEN ENERGIE UND KLIMA – DOKUMENT 80 NR.1 Eupen, den 22. Juni 2020 Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Präsident, Werte Kolleginnen und Kollegen,   zu so später…

Vergabe von sozialen Wohneinheiten in Zeiten von Corona

Dass die aktuelle sanitäre Krise direkte und verheerende Folgen auf die Entwicklung unserer Arbeitswelt haben wird, steht außer Zweifel. Wie erwartet und mit Blick auf die gesamtgesellschaftliche Lage ist die Arbeitslosenanzahl in der Corona-Krise gestiegen. Viele Menschen haben in den letzten Wochen die wirtschaftlichen Konsequenzen am eigenen Leibe erfahren. Sie wurden in Kurzarbeit geschickt, waren zeitweilig…

Immunfördernde Maßnahmen in Corona-Zeiten

Rede von unserem Provinzialrat Yves DERWAHL anlässlich einer im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft vorgetragenen Interpellation zum Thema„Immunfördernde Maßnahmen in Corona-Zeiten“ Eupen, den 25. Mai 2020 Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren Kollegen, werte Mitglieder der Regierung,   mit meiner bescheidenen juristischen Ausbildung möchte ich mir nicht anmaßen, etwas zu den medizinischen oder…

Kattrin JADIN: „Nachbarschaftszusammenkunft erlauben: Freie Entfaltung der Kinder sichern!“

⚠️ Kinder brauchen schnellstmöglich wieder Kontakt mit anderen Spielgefährten, denn das gemeinsame Spielen ermöglicht es ihnen, sich weiterzuentwickeln und frei zu entfalten!   🚸 Da eine Rückkehr in die Schulen vor den Sommerferien bisher nur für einige wenige vorgesehen ist, müssen für die anderen Kinder Möglichkeiten geschaffen werden, um dennoch mit Kindern in Kontakt zu…

5G: Was ist wahr und was ist falsch? Christine Mauel

Am 31. März hat der Betreiber Proximus überraschenderweise mitgeteilt, dass in 30 belgischen Kommunen, u.A. in Eupen und Welkenraedt, Tests zur Einführung des 5G-Netzes durchgeführt werden. Diese Kampagne ist Teil der Strategie #inspire2022, die die Belgier besser mit dem Internet vernetzen soll. Dieses Unterfangen ist nicht widerstandslos an mir vorbeigegangen, denn zahlreiche Bürger und Kommunen…

Fragestunde im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Corona-Krise beherrscht nicht nur unseren Alltag – sie befand sich ebenfalls im Mittelpunkt der gestrigen Fragestunde im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft.   Unser Fraktionsvorsitzender Gregor Freches hat die DG-Minister zu folgenden Themen befragt:   🔹 Zusammenarbeit der DG-Krankenhäuser in der aktuellen sanitären Krise 🔹 Krebserkennung und -behandlung in Zeiten von Corona 🔹 Kurzarbeit in der DG – aktuelles Zahlenmaterial…