Verkehrssicherheit: deutsche Sprache darf nicht außen vorgelassen werden!

PRESSEMITTEILUNG Föderale Staatsanwaltschaft für Verkehrssicherheit: deutsche Sprache darf nicht außen vorgelassen werden! – Brüssel, den 8. Oktober 2021 –   Nachdem die ostbelgische Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) vernommen hat, dass die neue Föderale Staatsanwaltschaft für Verkehrssicherheit demnächst aufgestellt werden soll, wollte die Abgeordnete sichergehen, dass in der besagten Staatsanwaltschaft die deutsche Sprache nicht vernachlässigt wird.…

Wohneinheiten der Verteidigung in Elsenborn: niemand musste die Wohnung zum 1. September verlassen!

PRESSEMITTEILUNG Wohneinheiten der Verteidigung in Elsenborn: niemand musste die Wohnung zum 1. September verlassen! – Brüssel, den 11. Oktober 2021 –   Ende Juni ging auf einmal alles ganz schnell – die Anwohner von vier außerhalb des Truppenübungsplatzes Elsenborn gelegenen Wohnblöcken wurden augenscheinlich von Seiten der Verteidigung aufgefordert, ihre Wohnungen bis zum 1. September 2021…

Rundes Jubiläum der Liberalen Partei Belgiens

Oktober 2021   Wort den Parteien  Rundes Jubiläum der Liberalen Partei Belgiens   Dieses Jahr feiern wir das 175-jährige Bestehen der Liberalen Partei, die 1846 im Rathaus von Brüssel gegründet wurde. Die Geschichte unserer Partei vermischt sich mit der Geschichte Belgiens. Die belgischen Liberalen, wichtige Akteure der Unabhängigkeit unseres Landes, schrieben größtenteils die Verfassung von…

Kein Attest bei Krankheit?: Miesen warnt vor Missbrauch

Brüssel, den 08. Oktober 2021   Pressemitteilung Kein Attest bei Krankheit?: Miesen warnt vor Missbrauch   Die Presse berichtete in den letzten Tagen, dass die Föderalregierung derzeit auf Vorschlag der Hausärztevereinigung Domus Medica prüfe, ärztliche Atteste bei kurzer Krankheit nicht länger einzufordern. So könnte der administrative Aufwand für Hausärzte deutlich gesenkt werden. Der ostbelgische Gemeinschaftssenator,…

Miesen zu homophober Gewalt: „Müssen schützen und bestrafen!“ – Pressemitteilung Alexander Miesen

Brüssel, den 13. September 2021 Pressemitteilung Miesen zu homophober Gewalt: „Müssen schützen und bestrafen!“   Im März 2021 schockte ganz Belgien der Mord an dem 42-jährigen David Polfliet in Beveren. Polfliet war von mehreren Minderjährigen über eine Dating App in eine Falle gelockt und auf brutalste Weise zugerichtet worden. Er erlag schlussendlich seinen Verletzungen. Dass…

„Bedeutet Alter automatisch Armut?“ – Pressemitteilung Alexander Miesen

  Brüssel, den 17. September 2021   Pressemitteilung Miesen befragt Ministerin: „Bedeutet Alter automatisch Armut?“   Die Zukunft der Rente ist gesichert. Diese Aussage war bis vor einigen Jahren noch eine Selbstverständlichkeit. Doch, das Vertrauen der jungen Menschen in eine staatlich organisierte Altersvorsorge scheint zu schwinden, vor allem vor dem Hintergrund der steigenden Lebenshaltungskosten. Nachdem…

Überbrückungsstandort des ADG in Eupen aufgrund der Hochwasser-Katastrophe – Mündliche Frage Gregor FRECHES

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses II vom 7. September 2021   Frage von Gregor FRECHES  an Ministerin WEYKMANS zum Überbrückungsstandort des ADG in Eupen aufgrund der Hochwasser-Katastrophe   Das Juli Hochwasser, hat die Eupener Unterstadt und deren Anwohner stark in Mitleidenschaft gezogen. Von jetzt auf gleich mussten Lösungen her. So auch für den Standort des…

Sprachengebrauch in für die DG zuständigen Verwaltungen und Dienstleistungsunternehmen – Mündliche Frage Gregor FRECHES

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses I vom 6. September 2021   Frage von Gregor FRECHES an Ministerpräsident PAASCH zum Sprachengebrauch in für die DG zuständigen Verwaltungen und Dienstleistungsunternehmen   Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat zum 1. Januar 2020 die Zuständigkeiten für Wohnungswesen und die Raumordnung und Städtebau von der Wallonischen Region übernommen. Vor allem erhofften sich…

Theoretische Führerscheinprüfung: Durchfallquote bei Deutschsprachigen zu hoch!

PRESSEMITTEILUNG Theoretische Führerscheinprüfung: Durchfallquote bei Deutschsprachigen zu hoch! – Eupen, den 8. Juni 2021 –   Seitdem die Wallonische Region 2018 die Bedingungen zum Führerscheinerwerb neu reformiert hat, sind die Anforderungen bei der theoretischen Prüfung ebenfalls anspruchsvoller geworden, so auch in Ostbelgien. 50 Fragen müssen zwar weiterhin absolviert werden, jedoch wird ein Prüfungskandidat bereits nach…