Wir sagen DANKE!

Während des gestrigen Regionalvorstandes der PFF verabschiedete unsere Parteipräsidentin Kattrin JADIN unsere PFF Bürgermeister, die nun ihr Amt weitergeben. Karl-Heinz KLINKENBERG wurde für Eupen, Emil DANNEMARK für Bütgenbach und Hans-Dieter LASCHET für Raeren verabschiedet. Leider fehlte Louis GÖBBELS (Kelmis), der verhindert war und somit nicht anwesend sein konnte. Diesen starken Persönlichkeiten gilt unser aller Dank…

PFF-Resolution zur Verbesserung des Statuts der freiwilligen Feuerwehr einstimmig verabschiedet!

Resolutionsvorschlag an die Föderalregierung und die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Hinblick auf die Verbesserung des Statuts der Freiwilligen Feuerwehr sowie zur Einführung einer Kadettenschule auf dem Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft –  Plenarsitzung vom 19.November 2018      Kurzbericht – Christoph GENTGES, Gemeinschaftsabgeordneter Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Frau Ministerin! Sehr geehrte Herren Minister! Werte Kolleginnen…

Einigung in belgischer Radiolandschaft!

Die in der Vergangenheit durch Streitigkeiten und gerichtliche Auseinandersetzungen gekennzeichnete belgische Radiolandschaft konnte nun durch drei Zusammenarbeitsabkommen, wobei 3 Regierungen involviert sind, geregelt und neugeordnet werden. Zudem trafen die drei Gemeinschaften Absprachen über die Verteilung der Mittel, welche aus der föderalen Versteigerung des 800MHz-Bandes resultierten.   Bereits im Jahr 1998 schrieb eine Flämische Zeitschrift in…

Fehlende Informationsbroschüren: JADIN beanstandet Verlängerung der Hinterlegungsfrist für deutschsprachige Steuererklärungen!

  Brüssel, den 28. Juni 2018 Bereits vor einigen Wochen haben sowohl die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) als auch der ostbelgische Ministerpräsident Oliver PAASCH (ProDG) den Minister für Finanzen Johann Van OVERTVELDT (N-VA) auf die fehlende Dokumentation für Deutschsprachige in Sachen Steuererklärung aufmerksam gemacht.     In seiner ersten Antwort an die Föderalabgeordnete erklärte der…

In Zukunft ein E-Learning-System für freiwillige Feuerwehrleute?

Seit der Umsetzung der Reform der Hilfeleistungszonen im Jahre 2016 ist es aufgrund des hohen Ausbildungsaufwands immer schwieriger geworden, junge Menschen für den freiwilligen Dienst bei der Feuerwehr zu begeistern. 2 bis 300 Stunden müssen die Interessierten nach der Arbeit noch in der Feuerschule von Seraing verbringen, um dort zur späten Stunde meist einen sehr…

Resolutionsvorschlag zur Abschaffung der Sommerzeit

  Am kommenden Donnerstag verabschiedet die Abgeordnetenkammer einen Resolutionsvorschlag der MR zur Abschaffung der Sommerzeit. Mit dieser Abstimmung verpflichtet sich die Föderalregierung, entsprechende Schritte bei der Europäischen Union einzuleiten!   Seit rund 40 Jahren stellen wir Belgier unsere Uhren in Sommer-und Winterzeit um. Nach der Öl-Krise in den 70er Jahren wurde die Sommerzeit in unserem…

Übersetzung der Feuerwehrausbildung: deutsche Sprache hinkt noch hinterher!

Während der liberalen Woche ist auf der Veranstaltung zur Feuerwehrreform bekannt geworden, dass Teile des Ausbildungsstoffes zum Feuerwehrmann noch nicht in deutscher Sprache zur Verfügung stehen. Eine berechtigte Frage, der die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) nachgegangen ist. Als der zuständige Minister Jan JAMBON (N-VA) befragt wurde, gab er der Ostbelgierin zu verstehen, dass das Föderale…

Appell zur stärkeren Einbeziehung von Jugendlichen

  In ihrer Funktion als belgische Wortführerin hat Ministerin Isabelle Weykmans am Dienstag, den 22. Mai 2018, am EU-Jugendministerrat in Brüssel teilgenommen. Bei dem Treffen forderte sie im Namen der drei Gemeinschaften Belgiens eine stärkere Anhörung sowie Einbeziehung von Jugendlichen in die Entwicklungen der Jugendpolitik. Zudem stellte sie ihren europäischen Amtskollegen die französisch-belgische Erklärung zur…

Zusammenarbeit mit einer neuen Dynamik

Nach zehnjähriger Vereinbarung geben die Wallonische Region und die Deutschsprachige Gemeinschaft ihrer Zusammenarbeit eine neue Dynamik Am Dienstag, den 15. Mai 2018, haben der wallonische Minister Pierre-Yves Jeholet und die Ministerin Isabelle Weykmans sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgiens (WFG) eine Vereinbarung zur Unterstützung des Unternehmertums in Ostbelgien unterzeichnet. Diese Vereinbarung setzt das Zusammenarbeitsabkommen zwischen der Wallonischen…

Unser kulturelles Erbe bildet das Kernstück unserer Identität

Denk-mal: Erfolgreiche grenzübergreifende Kooperation, um Heimat Europa zu entdecken Ministerinnentreffen: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat gestern Isabelle Weykmans, Vize-Ministerpräsidentin und Ministerin für Kultur, Beschäftigung und Tourismus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, in Düsseldorf getroffen. Im Mittelpunkt des Termins stand die Überreichung einer Denkmal-Box der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens an…