„Schule im Aufbruch!“

„Schule im Aufbruch?!“ – tatsächlich?! Nun Veränderung ist uns Liberalen zufolge oftmals die Gelegenheit Dinge zu verbessern und im Rahmen des Ausschusses III für Unterricht, Ausbildung und Erwachsenenbildung wurde uns am 22. Dezember 2016 das Konzept „Schule im Aufbruch“ vorgestellt, welches uns sehr angesprochen hat. Hierbei handelt es sich um eine Initiative, die in Berlin…

Bildungsstandort Ostbelgien- wie sieht’s aus?!

Unser Fraktionsvorsitzender fragte nach. Dabei nahm er Bezug auf eine gemeinsame Ausschusssitzung vom 20.12.2016, in der das Konzept zur Entwicklung der Standortmarke OSTBELGIEN erläutert worden war. Aufbauend auf einer Analyse der Identität der Region, seiner Wettbewerbsfähigkeit und der Bedürfnisse seiner Zielgruppen, wurde diese Standortmarke für die DG, bzw. OSTBELGIEN definiert. Ein wesentlicher Aspekt sei jedoch…

Regionale Steuern: Baltus arbeitet weiter an Einigung zwischen Wallonischer Regierung und DG-Gemeinden

Im Rahmen der letzten Plenarsitzung dieses Jahres, die heute in Namur stattgefunden hat, intervenierte Jenny Baltus im Namen der PFF-MR zur Haushaltsdebatte. Sie sprach dabei zwei offene Dossiers an, auf die der zuständige Minister Paul Furlan (PS) auch bereits mehrfach hingewiesen worden ist, worauf er und seine Kollegen aber bis zum heutigen Tage keine vollständige…

Politik gestalten und nicht verwalten!

  Zur Hälfte dieser Legislaturperiode wissen wir wo unsere Stärken liegen und wir schätzen unsere Schwächen genau ein… Schwächen an denen wir arbeiten müssen und werden. Dieser dynamische Prozess der Anpassungen und der Veränderungen sowie der Einbau von konstruktiven Vorschlägen in unsere Überlegungen sei  Teil einer zukunftsorientierten Politik, so Gregor FRECHES in der Plenarsitzung von…

Rechtsterminologie für mehr juristische Sicherheit und zusätzliche Zweigstelle des „Espace Wallonie“ denkbar

Fast vier Monate ist es her, dass der Resolutionsvorschlag der zwei deutschsprachigen Abgeordneten zur Förderung der deutschen Sprache einstimmig im Parlament der Wallonie verabschiedet wurde. Grund genug für Jenny Baltus-Möres, den Ministerpräsidenten der Wallonie, Paul Magnette (PS), zu den bisherigen Verbesserungen in dieser Materie zu befragen: Was hat sich seitdem getan? Auf welchen Gebieten konnten…

„Time-Out“- die Schulauszeit wenn’s brenzlig wird!

„Gönn dir mal ne Auszeit“ ist im Alltag ein leichtfertig dahin gesagter Spruch. Wenn jedoch im Rahmen des Schulalltages von Pädagogen, Eltern, Direktion und Lehrpersonen, der Begriff TIME-OUT in den Mund genommen wird, dann ist die Lage des Schülers brenzlig. Um aus der schulischen Zwickmühle herauszukommen soll dem betreffenden Schüler mittels des Time-Out-Konzeptes geholfen werden.…