SchoolFox App für das Primarschulwesen

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses III vom 18. März 2021   Frage Nr. 588 von Herrn FRECHES (PFF) an Ministerin KLINKENBERG zur SchoolFox App für das Primarschulwesen   SchoolFox ist eine App für Smartphone und Computer, mit der PädagogInnen, Eltern, SchülerInnen und die Schulleitung untereinander Texte, Bilder und Dateien teilen, sowie sich zu Aufgaben, Projekten…

Kommunikation über Medien verlangt einen verbindlichen Rechtsrahmen – Gregor Freches Redebeitrag zum Mediendekret

Mediendekret – Dok 123 (2020-2021) Redebeitrag Gregor FRECHES – PFF Fraktionsvorsitzender   Eupen, den 1.3.2021 Es gilt das gesprochene Wort –   Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Damen und Herren der Regierung, Werte Kolleginnen und Kollegen,   Kommunikation über Medien verlangt einen verbindlichen Rechtsrahmen.   So auch in der Deutschsprachigen Gemeinschaft und darum geht…

« Reale Perspektiven für die Zukunft unserer Jugendlichen » – Gregor Freches Redebeitrag zum Jugendstrategieplan

Themenschwerpunkte Jugendstrategieplan 2021-2025 – Dok 119 (2020-2021) Redebeitrag Gregor FRECHES – PFF Fraktionsvorsitzender Eupen, den 1.3.2021 Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Damen und Herren der Regierung, Werte Kolleginnen und Kollegen,   Mit der Verabschiedung des Dekrets zur Förderung der Jugendarbeit am 6. Dezember 2011 – also vor rund…

Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft und innerbelgische Immersionsangebote

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses II vom 12. Januar 2021 Aktuelle mündliche Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES an Ministerin Isabelle WEYKMANS zum Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft und innerbelgische Immersionsangebote  Das sogenannte Immersionsprogramm des FOREM erlaubt Arbeitsuchenden oder Studenten ihre Fremdsprachkenntnisse innerhalb einer Sprachenschule oder eines Unternehmens zu vertiefen. In einem am 26. Dezember 2020…

Haushaltsdebatten 2020: BILDUNG

Montag, den 7. Dezember 2020 Rede zu den Haushaltsdebatten von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES zum Thema BILDUNG   Es gilt das gesprochene Wort      Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Mitglieder der Regierung,   Werte Kolleginnen und Kollegen, Bei der Vorbereitung meines Redebeitrag´s zum Ausschuss 3 für Unterricht, Ausbildung, Kinderbetreuung und Erwachsenenbildung wurde meine…

Corona-Kontakt-Tracing in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Frage von unserer Gemeinschaftsabgeordneten Frau Jadin an Frau Ministerin Klinkenberg zum Corona-Kontakt-Tracing in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Bei der Eindämmung des Coronavirus in Ostbelgien kommt nicht nur dem Tracing-Center, sondern auch Kaleido Ostbelgien eine zentrale Rolle im Bereich der Rückverfolgung der Corona-Infektionsketten zu. Während die Tracing-Zentrale den Erwachsenenbereich abdeckt, kümmert sich Kaleido Ostbelgien um den Bereich…

ARBEITSAMT DER DG: PROJEKT « E-SERVICES »

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses II vom 1. Dezember 2020 FRAGE VON UNSEREM FRAKTIONSVORSITZENDEN GREGOR FRECHES  ZUM PROJEKT « E-SERVICES » DES ARBEITSAMTES DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT Die Corona-Krise hat aus vielerlei Gründen bedeutende Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Zum einen findet eine rasante Digitalisierung der Arbeitswelt statt und einhergehend verstärkte Anforderungen an die Arbeitnehmer, sich rasch an dieses…

PROJEKT « VERMITTLUNG AUS EINER HAND »: Aspekt der Aus- und Weiterbildung

Sitzungsperiode 2020-2021 Sitzung des Ausschusses II vom 3. November 2020 FRAGE VON UNSEREM FRAKTIONSVORSITZENDEN GREGOR FRECHES ZUM PROJEKT « VERMITTLUNG AUS EINER HAND »: Aspekt der Aus- und Weiterbildung In unserer Gemeinschaft können Arbeitssuchende sich oftmals an mehrere Ansprechpartner wenden. Um eine übergreifende Betreuung zu gewährleisten, wurde von Ihnen das Projekt „Vermittlung aus einer Hand“ lanciert, werte…

Evaluierung des Fernunterrichtes – Wie ist der Stand der Dinge?

Frage  von Herrn FRECHES  an Ministerin KLINKENBERG zur Evaluierung des Fernunterrichtes – Stand der Dinge   Zur Vorbereitung des Schuljahres 2020-2021 wurden die Schulleiter aufgefordert den Fernunterricht vom letzten Schuljahr 2019-2020 zu evaluieren. Erste Instrumente zur Evaluation wurden Ihnen laut ministeriellem Rundschreiben vom 28.09.2020 bereits am 11. Juni 2020 zur Verfügung gestellt. So sollten auf Anfrage…