Resolutionsvorschlag zur Abschaffung der Sommerzeit

  Am kommenden Donnerstag verabschiedet die Abgeordnetenkammer einen Resolutionsvorschlag der MR zur Abschaffung der Sommerzeit. Mit dieser Abstimmung verpflichtet sich die Föderalregierung, entsprechende Schritte bei der Europäischen Union einzuleiten!   Seit rund 40 Jahren stellen wir Belgier unsere Uhren in Sommer-und Winterzeit um. Nach der Öl-Krise in den 70er Jahren wurde die Sommerzeit in unserem…

WDP Monat Juni: „Mehr Familie und mehr Gleichgewicht“

    Ein Leben zwischen Beruf, Familie, Erziehung und Haushalt – ein bekanntes Szenario und der ganz normale Wahnsinn für Mütter und Väter. Da bleibt die Frage offen, wie der Spagat zwischen Familie und Beruf im rasanten Alltag gelingen kann.  Wie kann das funktionieren?  In Zeiten des Fachkräftemangels gehört Familienfreundlichkeit heutzutage zu einer modernen Unternehmensstrategie dazu,…

Ein Ostbelgien ohne Provinzen

PFF: „Schaffen die Provinzen überhaupt noch einen Mehrwert für die Deutschsprachige Gemeinschaft?“ Die Provinzen gelten als überflüssige und kostspielige Altlasten des Einheitsstaates Belgien. „Sie haben keinen spürbaren Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger der Deutschsprachigen Gemeinschaft“, sagt Christoph Gentges, Gemeinschaftsabgeordneter der PFF. Grund genug, sie endgültig abzuschaffen? Die Wallonische Regionalregierung hat in ihrer Regierungserklärung festgehalten,…

Unwetter in Ostbelgien: Niemand soll auf seinem Schaden sitzen bleiben !

Hochwasser in Lüttich und Verviers: Baltus-Möres weist Borsus auf Schäden in Ostbelgien hin Namur/ Ostbelgien. In einem aktuellen Schreiben hat die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres den Minister-Präsidenten der Wallonischen Region, Willy Borsus, darauf hingewiesen, dass von dem Unwetter am 1. Juni viele Gemeinden im Bezirk Verviers und insbesondere in Ostbelgien besonders getroffen wurden. Sie erwähnte dabei…

Übersetzung der Feuerwehrausbildung: deutsche Sprache hinkt noch hinterher!

Während der liberalen Woche ist auf der Veranstaltung zur Feuerwehrreform bekannt geworden, dass Teile des Ausbildungsstoffes zum Feuerwehrmann noch nicht in deutscher Sprache zur Verfügung stehen. Eine berechtigte Frage, der die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) nachgegangen ist. Als der zuständige Minister Jan JAMBON (N-VA) befragt wurde, gab er der Ostbelgierin zu verstehen, dass das Föderale…

Freches: „Wir müssen uns der Wichtigkeit der Rechtschreibung bewusst werden“

Freches: „Rechtschreibung ist keine Erfindung von Besserwissern“   „Wer nämlich mit ‚h‘ schreibt…“ Viele Menschen tun sich mit der deutschen Rechtschreibung schwer. Während einige Kritiker die korrekte Schreibweise als unwichtige Besserwisserei abtun, will sich die PFF-Fraktion im PDG verstärkt für deren Förderung einsetzen. Denn vor allem in Ausbildung und Beruf spielt sie eine wichtige Rolle.…

Appell zur stärkeren Einbeziehung von Jugendlichen

  In ihrer Funktion als belgische Wortführerin hat Ministerin Isabelle Weykmans am Dienstag, den 22. Mai 2018, am EU-Jugendministerrat in Brüssel teilgenommen. Bei dem Treffen forderte sie im Namen der drei Gemeinschaften Belgiens eine stärkere Anhörung sowie Einbeziehung von Jugendlichen in die Entwicklungen der Jugendpolitik. Zudem stellte sie ihren europäischen Amtskollegen die französisch-belgische Erklärung zur…

Nachgefragt: „Wie steht es um den Handelssektor in Ostbelgien?“

Regierungskontrolle vom 15. Mai 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Christoph Gentges zum Handelssektor in Ostbelgien   Zu Beginn des Monats stellten Sie gemeinsam mit dem Arbeitsamt der DG die ostbelgische Arbeitsmarktanalyse vor, die wir bereits im Ausschuss II besprochen haben. Der belgische Arbeitsmarkt ist aktuell erneut in die Schlagzeilen gerückt…

Fortschritt bei Bauarbeiten auf der E42

Fortschritt bei Bauarbeiten auf der E42: Lösungswege werden geprüft   Wie die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) mitteilt, gibt es Anlass zur Hoffnung: „Entgegen der bisherigen Verlautbarungen des Straßenbauministeriums lässt die heute erhaltene Antwort von Verkehrsminister Carlo Di Antonio einen Richtungswechsel erkennen.“ So werden verschiedene Aspekte geprüft, um die Situation zu verbessern, was die Arbeiten an…

Praktische Führerscheinprüfung: Der Stau soll aufgelöst werden!

Baltus-Möres begrüßt Anwerbung neuer Fahrprüfer zur Reduzierung der Wartelisten Stau der praktischen Fahrprüfung soll aufgelöst werden   Namur/Eupen. „Wartezeiten von bis zu drei Monaten und darüber hinaus für einen Termin der praktischen Führerscheinprüfung sind inakzeptabel“, sagt die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) im Hinblick auf die derzeitige Lage bei der für die Prüfungsabnahme zuständigen Autosécurité und…