Für eine garantierte Vertretung im föderalen und wallonischen Parlament – denn vor der Verfassung sind wir alle gleich!

Plenarsitzung vom 25. März 2019 Rede von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES zum Resolutionsvorschlag zur garantierten Vertretung in den Parlamenten, die Zuständigkeiten im deutschen Sprachgebiet ausüben – Dokument 288     – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herren Minister, Werte Kolleginnen und Kollegen, Kattrin Jadin,…

Anlaufstelle Kindergeld: Mehr Flexibilität für Eifler Familien schaffen!

Sitzung des Ausschusses IV vom 13. März 2019 Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES über die Eifler Anlaufstelle in puncto Kindergeld  Die Einführung des neuen Modells der Familienleistungen legte zu Beginn dieses Jahres den ultimativen Grundstein für eine kohärentere, transparentere und gerechtere Familienpolitik in Ostbelgien. Mit dem Inkrafttreten der Reform zum 1. Januar 2019 ist…

Freiheit, nachhaltige Entwicklung und Ökologie

Wir müssen die Herausforderungen des Klimawandels und des Schutz der Umwelt sowie der Biodiversität, die sich uns allen stellen, resolut in Angriff nehmen. Belgiens International festgehaltene Klimaziele können zu wichtigen und interessanten wirtschaftlichen und menschlichen Entwicklungen führen. Wir Liberale möchten diese Initiativen unterstützen und zur gesellschaftlichen Entwicklung beitragen. Wir sind davon überzeugt, dass die Biodiversität,…

Abschaffung der Dezemberprüfungen in der ersten Sekundarstufe: eine erste Bilanz

Sitzung des Ausschusses III vom 14. Februar 2019 Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES zur Abschaffung der Weihnachtsprüfungen für das 1. und 2. Sekundarschuljahr in den ostbelgischen Sekundarschulen des Gemeinschaftsunterrichtswesens An den ostbelgischen Sekundarschulen des Gemeinschaftsunterrichtswesens wurden die Weihnachtsprüfungen des 1. und 2. Sekundarschuljahr in diesem Schuljahr abgeschafft. Sie selbst, werter Herr Minister, erklärten uns,…

„Grenzüberschreitende Praktika in Unternehmen fördern – auch in der Aus- und Weiterbildung!“ – Gregor FRECHES

Sitzung des Ausschusses III vom 14. Februar 2019 Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES zum Interreg EUR.Friends Projekt und zur euregionalen Mobilität in der Aus- und Weiterbildung Das Bildungsportal der Deutschsprachigen Gemeinschaft informiert uns in regelmäßigen Abständen über aktuelle Nachrichten aus allen Bereichen der facettenreichen Bildungslandschaft. So erreichte uns am 5. Februar 2019 eine pädagogische Mitteilung…

Ein zweites Seniorendorfhaus für Ostbelgien: Stand der Dinge

Sitzung des Ausschusses IV vom 13. Februar 2019 Frage von unserer Gemeinschaftsabgeordneten Evelyn JADIN zum geplanten zweiten Seniorendorfhaus „Ein erstes Seniorendorfhaus konnte bereits eingerichtet werden. Ein zweites wird folgen“, dies waren die Worte des Ministerpräsidenten, Herrn Oliver Paasch, als er uns vor einigen Monaten die politische Erklärung der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft für die laufende…

Politischer Dialog in Zeiten digitaler Medien

Politikerinnen und Politiker sprechen gerne und häufig von den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Neben den Chancen und Mehrwerten, welche die Digitalisierung zweifelsohne mit sich bringt, hat diese auch den politischen Diskurs stark beeinflusst und verändert. Informationen lassen sich heute über Internetauftritte und soziale Medien rasend schnell und weiträumig verbreiten. Eine kritische Prüfung findet häufig…

Eupener Bahnhof erhält neues Gesicht!

– Brüssel, den 06. Februar 2019 – Einigen Beobachtern ist es sicherlich schon länger aufgefallen, nun liegt eine Erklärung des Ministers für Mobilität François BELLOT (MR) vor: der Eupener Bahnhof erhält einen neuen Bahnsteig!  Das geht aus einer Antwort auf die Frage der Föderalabgeordneten Kattrin JADIN (PFF-MR) hervor.   Ende des vergangenen Jahres haben die…

Steuerfreibetrag für freiwillige Feuerwehrleute wird erhöht – Gesetzesvorschlag der MR-Fraktion einstimmig gutgeheißen worden!

– Brüssel, den 1. Februar 2019 – Am vergangenen Dienstag wurde im Finanzausschuss ein Gesetzesvorschlag der frankophonen Liberalen, an dem auch die deutschsprachige Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) aktiv beteiligt war, einstimmig gutgeheißen. Das Gesetz sieht vor, einem freiwilligen Feuerwehrmann/frau in Zukunft zu erlauben, einen Steuerfreibetrag von 6.000€ jährlich für seine Dienste zu Gunsten der Bevölkerung…

PPP-Projekt mit Schwerpunkt Sankt Vith: quo vadis?

Frage von Herrn FRECHES (PFF) an Minister MOLLERS zum aktuellen Stand PPP Projekt in Bezug auf die Städtische Grundschule in St. Vith Seit nunmehr einigen Jahren beschäftigt sich die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft mit der Ausarbeitung des zweiten grossen PPP Projektes, welches vor allen Dingen die Schullandschaft in St.Vith massgeblich verändern soll. Immer wieder wurde…