„Gesundheit ist unser höchstes Gut, damit darf man nicht spielen!“ – E. JADIN

Plenarsitzung vom 20.11.2017 Redebeitrag zum Resolutionsvorschlag zur künftigen Absicherung der Krankenhausstandorte in der Deutschsprachigen Gemeinschaft von Evelyn JADIN   Sehr geehrter Herr Präsident, Werte Kolleginnen und Kollegen aus Regierung und Parlament,   ich danke meinen Vorrednern für Ihre Stellungnahmen und kann mich grundsätzlich dem bereits Gesagten nur anschließen. Unsere Gemeinschaft zählt zwei Krankenhäuser, die für…

Sind 100 Stunden zu wenig Zeit für die Bearbeitung von 12 Seiten Regierungserklärung?

Die Opposition ist ihrer demokratischen Verantwortung und Pflicht gegenüber den Bürgern der DG nicht nachgekommen! Die PFF bedauert sehr, dass die Opposition sich in der gestrigen Plenarsitzung nicht an der Aussprache zur Regierungserklärung zum Thema Beschäftigungspolitik beteiligt hat. Eine Regierungserklärung ist in jedem Parlament die am meisten erwartete Rede, sowohl für Mehrheit wie Opposition, dient…

Interparlamentarischer Klima-Dialog mündete in starke, gemeinsame Erklärung

Gemeinsame Erklärung zur Klima-Politik Belgiens in drei Landessprachen Am gestrigen Donnerstag (16.11.17) wurde der Wortlaut des am Montag verabschiedeten Textes der gemeinsamen Erklärung zur Klima-Politik Belgiens veröffentlicht – so auch die deutschsprachige Version. Eines der gesteckten Ziele ist beispielsweise, den  Ausstoß von Treibhausgasen bis zum Jahre 2050 möglichst um 95 Prozent zu senken. Die Regionalabgeordnete Jenny…

Großer Preis von Belgien: Kosten für die Sicherheit belaufen sich auf 600.000€

  Nach dem vergangenen Formel 1-Rennen in Spa-Francorchamps, hat die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) den Minister für innere Sicherheit Jan JAMBON (N-VA) über die Kosten, die der belgische Staat zur Sicherheit des Rennwochenendes beitragen hat, befragt. Sehr detailliert in seiner Antwort, bezifferte Minister JAMBON die Kosten für die Sicherheit des gesamten Rennwochenendes auf rund 600.000€.…

Wir fragen nach! Welches Fazit zieht man aus der Zusammenarbeit mit der Uni Mainz?!

  Regierungskontrolle vom 8. November 2017 – Ausschuss IV für Gesundheit und Soziales   Frage von Evelyn JADIN zu den sozialen Treffpunkten     Seit dem 5. Mai 2014 ist das Dekret zur Förderung sozialer Treffpunkte in Kraft. Seitdem wurde bereits einiges unternommen. Soziale Treffpunkte sind für das gesellschaftliche Leben sehr wichtig. Sie sind Begegnungsort für Jung und…

Das Wort den Parteien – „Nichts schön färben, aber auch nichts schwarz malen!“

Das Wort den Parteien – November 2017 „Nichts schön färben, aber auch nichts schwarz malen!“ Alexander MIESEN     Den Menschen in Ostbelgien und in seinen Nachbarregionen geht es gut. Ein kurzer Blick über den Tellerrand reicht aus, um zu erkennen, dass wir auf einer Insel des Wohlstands leben, deren Privilegien und Vorzüge zahlreicher kaum…

PFF Lontzen zu Gast bei … Frigo Service Nicolas GAUDER et Fils S.P.R.L.!

        Unternehmen kennenlernen, interessanten Impulsreferaten zuhören und anregende Diskussionen führen – so lauten die Zutaten der neuen Veranstaltungsreihe „PFF Lontzen – zu Gast bei Unternehmern“, die vergangenen Sonntag lanciert wurde. Die PFF Sektion Lontzen macht sich auf den Weg quer durch die Region, um einen Blick ins Innere des wirtschaftlichen Motors der…

„Stolperstein Altersgrenze aus dem Weg räumen“

PFF setzt sich für die Aufhebung der Altersgrenze in der mittelständischen Ausbildung ein! Lebenslanges Lernen? In der mittelständischen Ausbildung ist das noch nicht möglich. Wer in der DG eine Lehre absolvieren will, darf bei Ausbildungsbeginn nicht älter sein als 29. Für die Partei für Freiheit und Fortschritt (PFF) muss sich das ändern. Das Modell der…

„Ärztemangel: Eine gute Ausbildung hat immer Priorität“

Plenarsitzung vom 23.10.2017 Redebeitrag zur Interpellation zum Thema Ärztemangel von Evelyn JADIN Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen aus Parlament und Regierung,   meine beiden Mehrheitskollegen, Frau Lydia KLINKENBERG und Frau Kirsten NEYCKEN BARTHOLEMY sind bereits weitestgehend auf die durch Herrn Kollegen Nelles angesprochene Problematik eingegangen, sodass es keiner Wiederholung meinerseits bedarf…

Wir fragen nach! Wie stehen unsere Lehrer zu den digitalen Weiterbildungen von eTwinning?

  Regierungskontrolle vom 12. Oktober 2017 – Ausschuss III für Unterricht, Ausbildung und Erwachsenenbildung   Frage von Gregor FRECHES zum eTwinning – Seminarangebot für den Monat November   Werter Herr Minister MOLLERS,   eTwinning ist eine Lehrgemeinschaft in Europa, die 2005 ins Leben gerufen wurde und seitdem über 400.000 aktive Mitglieder aus 166.000 Schulen (so der Stand im Oktober…