Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! Pressemitteilung von Kattrin JADIN

PRESSEMITTEILUNG der Partei für Freiheit und Fortschritt Einen spezifischen Plan für den HoReCa-Sektor – und zwar schnell! – Eupen, den 15. Mai 2020 –   Seit Mitte März haben die Hotel-und Restaurantbetriebe aufgrund der Maßnahmen des Nationalen Sicherheitsrates im Kampf gegen die Pandemie nun schon ihre Pforten geschlossen. Obschon sich einige innovativ zeigen konnten, ist…

Kattrin JADIN: « Nachbarschaftszusammenkunft erlauben: Freie Entfaltung der Kinder sichern! »

⚠️ Kinder brauchen schnellstmöglich wieder Kontakt mit anderen Spielgefährten, denn das gemeinsame Spielen ermöglicht es ihnen, sich weiterzuentwickeln und frei zu entfalten!   🚸 Da eine Rückkehr in die Schulen vor den Sommerferien bisher nur für einige wenige vorgesehen ist, müssen für die anderen Kinder Möglichkeiten geschaffen werden, um dennoch mit Kindern in Kontakt zu…

5G: Was ist wahr und was ist falsch? Christine Mauel

Am 31. März hat der Betreiber Proximus überraschenderweise mitgeteilt, dass in 30 belgischen Kommunen, u.A. in Eupen und Welkenraedt, Tests zur Einführung des 5G-Netzes durchgeführt werden. Diese Kampagne ist Teil der Strategie #inspire2022, die die Belgier besser mit dem Internet vernetzen soll. Dieses Unterfangen ist nicht widerstandslos an mir vorbeigegangen, denn zahlreiche Bürger und Kommunen…

Tracing in Zeiten des Coronavirus: Mündliche Frage von Christine Mauel

Begleitend zur Ausstiegsstrategie aus der Ausgangsbeschränkung, die am 24. April von der Föderalregierung vorgestellt wurde, spielt das Tracing eine entscheidende Rolle. Die Regionen müssen diese Maßnahme umsetzen und zwar seit Beginn der ersten Phase der Lockerungen. Zusätzlich zu allen Ausgaben im Zusammenhang mit der Krise, stellt das Tracking einen nicht unbeachtlichen Kostenfaktor dar. Konkret wird in…

Triangel Sankt Vith – „Die Kultur einer Nation lebt in den Herzen und Seelen ihrer Bevölkerung“

Geschäftsführungsvertrag zwischen der DG-Regierung und der Autonomen Gemeinderegie „Kultur-, Konferenz-und Messezentrum St.Vith“ Rede von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES Sehr geehrter Parlamentspräsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister, Werte Kolleginnen und Kollegen, – Es gilt das gesprochene Wort – Eupen, den 27. April 2020 Mahatma Ghandi sagte schon: „Die Kultur einer Nation lebt in…

Alexander Miesen: „Allgemeiner Druck auf freiwillige Feuerwehren zu hoch“

Gemeinschaftssenator befragte Minister De Crem   Noch bevor die Coronavirus-Pandemie das politische Tagesgeschehen dominierte, befragte Gemeinschaftssenator Alexander Miesen (PFF), Innenminister Pieter de Crem (CD&V) zur Situation der Freiwilligen Feuerwehren. In seiner schriftlichen Frage konstatiert Miesen, dass bei der Reform der Feuerwehr vor einigen Jahren vieles auf eine Professionalisierung hinausgelaufen sei. Dies habe sowohl für die…

Fragestunde im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Corona-Krise beherrscht nicht nur unseren Alltag – sie befand sich ebenfalls im Mittelpunkt der gestrigen Fragestunde im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft.   Unser Fraktionsvorsitzender Gregor Freches hat die DG-Minister zu folgenden Themen befragt:   🔹 Zusammenarbeit der DG-Krankenhäuser in der aktuellen sanitären Krise 🔹 Krebserkennung und -behandlung in Zeiten von Corona 🔹 Kurzarbeit in der DG – aktuelles Zahlenmaterial…