Heinz KEUL spricht Klartext in punkto Ausbildungen

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder der Regierung, werte Kolleginnen und Kollegen! Hiermit möchte ich gerne in Bezug auf die Interpellation von Roswitha Arens   Stellung beziehen. Es ist tatsächlich so, dass mittelständische Unternehmen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft eine immer größere Bedeutung zukommt. Laut dem Regionalen Entwicklungskonzept gibt es in der DG mehr als 600…

Emil DANNEMARK zum Thema Staatsreform

  Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder der Regierung, werte Kolleginnen und Kollegen, heute ist ein besonderer Tag, da wir uns erneut mit dem Resultat der 6. Staatsreform und deren Auswirkungen auf unsere Gemeinschaft befassen. Unser Präsident hat es eben nochmals besonders hervorgehoben: Es zeugt von großer Weitsicht unseres Plenums, dass wir uns schon…

Emil DANNEMARK zur Gründung des Zentrums zur gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder der Regierung, werte Kolleginnen und Kollegen, in vier gemeinsamen Sitzungen haben die Ausschüsse III für Unterricht, Ausbildung und Beschäftigung sowie Ausschuss IV für Gesundheit und Soziales den heute zu verabschiedenden SONDERDEKRETENTWURF zur Gründung eines Zentrums für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ausgearbeitet und besprochen. Das Grundkonzept…

H. KEUL zum Kooperationsabkommen in Sachen „Illegale Arbeit & Sozialbetrug“

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder der Regierung, werte Kolleginnen und Kollegen, im Namen der Mehrheitsfraktionen möchte ich hiermit auf das uns vorliegende Dekret zu sprechen kommen, welches eine Kooperationsvereinbarung festlegt, mit dem Föderalstaat, mit den Regionen und den Gemeinschaften, um zu einer besseren KOORDINIERUNG sowie auch Kontrolle in Sachen „illegale Arbeit“ beizutragen. Nun,…

J. MÖRES – Mehrsprachigkeit und Französischkenntnisse

Sehr geehrter Herr Präsident, Werte Kolleginnen und Kollegen aus Parlament und Regierung,   es steht außer Frage, dass Mehrsprachigkeit ein Vorteil und ein großes Plus für unsere Bevölkerung darstellt: auf dem Arbeitsmarkt, aber auch im Alltag und im Privatleben. Gerade in einer Grenzregion wie der unseren ist die vielgepriesene Mehrsprachigkeit, über die viele unserer Bürger…

Spitzenpositionen für die Wahlen

Im TV-Nachrichten-Magazin des Belgischen Rundfunks BLICKPUNKT wurde am gestrigen Abend über unseren Neujahrempfang berichtet. Unten der LINK zum reinschauen … http://brf.be/tv/blickpunkt/699512 Die PFF hat auf ihrem Neujahrsempfang ihre Spitzenkandidaten für die Wahlen bekanntgegeben: Isabelle Weykmans ist die Nr. 1 bei den Gemeinschaftswahlen und Axel Kittel bei den Europawahlen. Kattrin Jadin darf erneut für die Kammer…