Nachgefragt: « Senioren-Olympiade – eine Idee für die DG ? »

Regierungskontrolle vom 13. Juni 2018 – Ausschuss IV für Gesundheit und Soziales Frage von Frau JADIN an Minister ANTONIADIS zur Senioren-Olympiade – eine Idee für die DG ?   Auf die Plätze, fertig, los! Am 23. Mai fand zum zweiten Mal die Senioren-Olympiade in Brüssel statt. Nach einer erfolgreichen ersten Edition 2017 machten sich in diesem Jahr…

Nachgefragt: « Wie gestalten sich die Sanktionen der Arbeitssuchenden? »

Regierungskontrolle vom 12. Juni 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Herrn GENTGES an Ministerin WEYKMANS zu den Sanktionen gegenüber Arbeitssuchende In letzter Zeit wird häufig die Kontrolle und Sanktion zum Suchverhalten von Arbeitslosen thematisiert. Es wird geprüft, ob Arbeitssuchende sich ausreichend um eine Arbeitsstelle bemühen. Ist dies nicht der Fall, müssen…

Nachgefragt: „Wie informiert die DG ihre Bürger über die Wahlen?“

Regierungskontrolle vom 12. Juni 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Herrn GENTGES an Ministerin WEYKMANS betreffend das Internetportal zu den Gemeinderatswahlen Am 14. Oktober 2018 wird gewählt. Dann finden Gemeinderats- und Provinzialratswahlen statt. Zum ersten Mal ist die Deutschsprachige Gemeinschaft dafür zuständig, die Wahlen zu organisieren. Seit einiger Zeit läuft…

Ampel steht auf GRÜN für die Lehre ab 29!

Durch den jüngsten Regierungsbeschluss wird der Weg freigemacht für die Aufhebung der Altersbegrenzung in der Dualen Mittelständischen Ausbildung. Die von der PFF Fraktion auf den Weg gebrachte Initiative wurde relativ zeitnah von der DG-Regierung in die Tat umgesetzt und Realität. Bereits ab September 2018 können gewisse Kandidaten die Möglichkeit des Einstiegs in die Duale Ausbildung…

WDP Monat Juni: „Mehr Familie und mehr Gleichgewicht“

    Ein Leben zwischen Beruf, Familie, Erziehung und Haushalt – ein bekanntes Szenario und der ganz normale Wahnsinn für Mütter und Väter. Da bleibt die Frage offen, wie der Spagat zwischen Familie und Beruf im rasanten Alltag gelingen kann.  Wie kann das funktionieren?  In Zeiten des Fachkräftemangels gehört Familienfreundlichkeit heutzutage zu einer modernen Unternehmensstrategie dazu,…

Ein Ostbelgien ohne Provinzen

PFF: „Schaffen die Provinzen überhaupt noch einen Mehrwert für die Deutschsprachige Gemeinschaft?“ Die Provinzen gelten als überflüssige und kostspielige Altlasten des Einheitsstaates Belgien. „Sie haben keinen spürbaren Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger der Deutschsprachigen Gemeinschaft“, sagt Christoph Gentges, Gemeinschaftsabgeordneter der PFF. Grund genug, sie endgültig abzuschaffen? Die Wallonische Regionalregierung hat in ihrer Regierungserklärung festgehalten,…

Freches: „Wir müssen uns der Wichtigkeit der Rechtschreibung bewusst werden“

Freches: „Rechtschreibung ist keine Erfindung von Besserwissern“   „Wer nämlich mit ‚h‘ schreibt…“ Viele Menschen tun sich mit der deutschen Rechtschreibung schwer. Während einige Kritiker die korrekte Schreibweise als unwichtige Besserwisserei abtun, will sich die PFF-Fraktion im PDG verstärkt für deren Förderung einsetzen. Denn vor allem in Ausbildung und Beruf spielt sie eine wichtige Rolle.…

Nachgefragt: „Wie steht es um den Handelssektor in Ostbelgien?“

Regierungskontrolle vom 15. Mai 2018 – Ausschuss II für Kultur, lokale Behörden, Beschäftigung und Wirtschaftsförderung Frage von Christoph Gentges zum Handelssektor in Ostbelgien   Zu Beginn des Monats stellten Sie gemeinsam mit dem Arbeitsamt der DG die ostbelgische Arbeitsmarktanalyse vor, die wir bereits im Ausschuss II besprochen haben. Der belgische Arbeitsmarkt ist aktuell erneut in die Schlagzeilen gerückt…

„Fake News“ – Viel Angst, wenig Wissen… Bildung und Verantwortung als Wege zur Freiheit und Demokratie

Fake News lassen sich am besten als Verbreitung von falschen oder irreführenden Informationen definieren, in der Absicht einer Person, einer Organisation oder einer Institution zu schaden. Leider deutet vieles darauf hin, dass sie auch in der DG auf einen Nährboden treffen. Und leider ist dies auch für uns politisch Verantwortlichen Anlass zur Sorge – sicher…

Kindergeld: „Mehr Transparenz, mehr Gerechtigkeit und mehr Familie“

PLENARSITZUNG VOM 23. APRIL 2018 REDEBEITRAG VON EVELYN JADIN ZUM DEKRETENTWURF ÜBER DIE FAMILIENLEISTUNGEN Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Mitglieder aus Regierung und Parlament, bis zum 31. Dezember 2018 ist der Föderalstaat noch für die Auszahlung des Kindergeldes zuständig. Über dieses Datum hinaus sind dann die Teilgliedstaaten am Zug und somit auch die Deutschsprachige…