Öffentliche Befragung der Wallonischen Region zum Straßenlärm: Frist für deutschsprachige Gemeinden verlängert

Namur/ Ostbelgien. Wie der zuständige Minister Carlo Di Antonio mitteilen lässt, werden am Montag, den 22. Oktober, alle Informationen und Dokumente zur Öffentlichen Befragung zum Straßenlärm in deutscher Sprache vorliegen.   Die Frist für die Bürger der deutschsprachigen Gemeinden, die hiervon betroffen sind (alle außer Bütgenbach u. Büllingen) wird auf Vorschlag der Regionalabgeordneten Jenny Baltus-Möres…

17.10.2018 – Tag der Deutschen Sprache in der Wallonie: „Ein Schritt in die richtige Richtung“

Namur/ Ostbelgien. Den ersten „Tag der Deutschen Sprache“ nutzte die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres zu einer Erklärung in der Plenarsitzung des Parlaments der Wallonie. Sie erinnerte daran, dass dieser Tag eine sehr gute Möglichkeit sei, „die deutschsprachige Region „Ostbelgien“ auch im Landesinneren bekannter und auf unsere sprachliche Situation aufmerksam zu machen.“   Noch immer erhielten viele…

KEINE LEEREN WORTE – Die PFF hinterlegt Resolutionsvorschlag zur Verbesserung des Statuts der freiwilligen Feuerwehr

Nachdem die PFF sich im Rahmen ihrer alljährlichen Liberalen Woche am 18.04.18 mit der Problematik der freiwilligen Feuerwehr in unserer Region auseinandersetzte und im Anschluss an die Veranstaltung verkündete, sich in einer Resolution an die Föderalregierung zu wenden, hinterlegte Gemeinschaftsabgeordnete Evelyn JADIN nun im Namen der PFF am 24.09.2018 den entsprechenden Resolutionsvorschlag.     Evelyn…

Die Wallonie mit den Liberalen weiter auf Reformkurs!

Mit der „Rentrée“ am 5. September hat das neue Sitzungsjahr in Namur begonnen! Als Mitglied der Mehrheit werfe ich gerne einen Blick zurück – und natürlich auch nach vorne!   Seit der Regierungsverantwortung der MR in Namur gibt es eine Reihe spürbarer positiver Veränderungen:   Die Abschaffung der Fernseh- und Rundfunkgebühren, Abschaffung der Erbschaftssteuer für…

„Digitalisierung und parlamentarische Demokratie“ – Thema der Konferenz der Parlamentspräsidenten der deutschsprachigen Länder

  Auf Einladung des Vorsitzenden der luxemburgischen Abgeordnetenkammer, Mars Di Bartolomeo, trafen sich die Parlamentspräsidenten der deutschsprachigen Länder am 20. und 21. Juli 2018 in Luxemburg zu einem informellen Meinungsaustausch über die Herausforderungen der Digitalisierung für die parlamentarische Demokratie. Neben dem Präsidenten des deutschen Bundestags, Wolfgang Schäuble, der 2. Präsidentin des österreichischen Nationalrats, Doris Bures,…

Einigung in belgischer Radiolandschaft!

Die in der Vergangenheit durch Streitigkeiten und gerichtliche Auseinandersetzungen gekennzeichnete belgische Radiolandschaft konnte nun durch drei Zusammenarbeitsabkommen, wobei 3 Regierungen involviert sind, geregelt und neugeordnet werden. Zudem trafen die drei Gemeinschaften Absprachen über die Verteilung der Mittel, welche aus der föderalen Versteigerung des 800MHz-Bandes resultierten.   Bereits im Jahr 1998 schrieb eine Flämische Zeitschrift in…

„Liegen gut im Zeitplan für anstehende Kompetenzübertragungen“ Baltus-Möres befragt Ministerpräsident Borsus

Namur/Ostbelgien. Nachdem zuletzt unterschiedliche Signale aus Namur in Sachen Kompetenzübertragungen an die Deutschsprachige Gemeinschaft vernommen wurden, interpellierte die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) heute den Ministerpräsidenten der Wallonischen Region, Willy Borsus (MR), dazu in einer aktuellen Frage.   Ziel war es, im Rahmen der Plenarsitzung Klarheit sowie möglichst präzise Informationen zum Fortschreiten der Arbeiten zu erhalten:…

„Baustellen-Diebstähle: Präventionsmaßnahmen sollten zum Reflex werden!“

  Namur/ Ostbelgien. Viele Verkehrsteilnehmer haben in den vergangenen Wochen sicherlich festgestellt, dass die Anzahl der Baustellen selten so hoch war wie derzeit. Die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) hat den Minister für öffentliche Arbeiten, Carlo Di Antonio (CDH), in Sachen Diebstählen auf Baustellen befragt.   „Immer wieder gibt es Diebstähle von unredlichen Personen in Fabriken…

Auswirkungen des Dieselverbots auf den Gebrauchtwagenmarkt

  Namur/Ostbelgien. Nach Angaben des Branchenverbandes GOCA für Führerscheine und technische Überprüfung von Fahrzeugen sind drei Viertel aller auf dem Gebrauchtwagenmarkt befindlichen Fahrzeuge mit einem Dieselmotor ausgestattet – und dies bei einer um 70 Prozent gesteigerten Nachfrage nach Benzinmotoren.   Die Regionalabgeordnete Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) befragte Carlo Di Antonio, Verkehrsminister der Wallonischen Region, nach den…

Fehlende Informationsbroschüren: JADIN beanstandet Verlängerung der Hinterlegungsfrist für deutschsprachige Steuererklärungen!

  Brüssel, den 28. Juni 2018 Bereits vor einigen Wochen haben sowohl die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN (PFF-MR) als auch der ostbelgische Ministerpräsident Oliver PAASCH (ProDG) den Minister für Finanzen Johann Van OVERTVELDT (N-VA) auf die fehlende Dokumentation für Deutschsprachige in Sachen Steuererklärung aufmerksam gemacht.     In seiner ersten Antwort an die Föderalabgeordnete erklärte der…