Ostbelgien bekommt ein flächendeckendes Glasfasernetz – Studie vorgestellt

Am Montagabend hatte die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Person von Ministerin Isabelle Weykmans zur Vorstellung der Studie über „Ansätze und Kosten einer flächendeckenden Glasfasererschließung im Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft“ in Sankt Vither Triangel geladen. Die wissenschaftlichen Experten, die sich für die Studie verantwortlich zeichnen, präsentierten die einzelnen Aspekte und gingen vor allem auf die…