Haushalt der DG – trotz geringerer Einnahmen im SOLL!

Das Jahr 2019 neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. In politischer Hinsicht waren es bewegte und zum Teil auch turbulente Monate, die da hinter uns liegen. Wird auf föderaler Ebene noch händeringend nach einer Mehrheit gesucht, konnte man in der DG dagegen rasch die politischen Geschäfte nach den Wahlen wieder aufnehmen. Ohne Stabwechsel ging es…

„Dorf-Büros“: bald auch in Ostbelgien!

Sitzungsperiode 2019-2020 Sitzung des Ausschusses II vom 3. Dezember 2019 Frage von unserem Fraktionsvorsitzenden Gregor FRECHES an Ministerin Isabelle WEYKMANS zum Thema „Dorf-Büros“ bald auch in Ostbelgien?“ Flexibles Arbeiten: „Dorf-Büros“ bald auch in Ostbelgien? So lautete eine GrenzEcho-Schlagzeile vom 20.11.2019. Immer mehr Betriebe – auch bei uns in OSTBELGIEN und darüber hinaus angesiedelte Unternehmen –…

„Es ist an der Zeit, unser demokratisches System zu modernisieren“ Alexander Miesen

Senator Alexander Miesen hat am Freitag, dem 22. November im Senat einen Antrag auf die Erstellung eines Informationsberichtes eingereicht. Dieser Text, der von den Fraktionen MR, Open VLD und SP.A. unterstützt wird, plädiert dafür, die repräsentative Demokratie durch eine stärkere Bürgerbeteiligung zu ergänzen.   Rückläufige Wahlbeteiligung (trotz Wahlpflicht), Vertrauensverlust in demokratische Institutionen, zunehmende Proteste gegen…

Rede zum Dekretentwurf über Verfahren zur Beilegung von Besteuerungsstreitigkeiten in der Europäischen Union Eupen, den 25.11.2019 Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Frau Ministerin, Sehr geehrte Herrn Minister, Sehr geehrte Damen und Herrn Abgeordnete,   Meine Stellungnahme erfolgt im Namen der 3 Mehrheitsfraktionen. „Wer nicht redet, wird nicht gehört.“ Zitat…

Interpellation von unserem Fraktionsvorsitzenden FRECHES zur Einführung eines Schulfachs „Informatik“ in den ostbelgischen Schulen In unserer heutigen Welt steht den Jugendlichen eine Vielzahl von Wegen der Berufsweltvorbereitung offen. Auch bei uns in Ostbelgien werden zahlreiche Aussichten geboten, sei es nun über • eine klassische Schulausbildung, • über die duale-mittelständische Lehre • oder über einen akademischen…

Wie weit ist die Implementierung der neuen Antidiskriminierungsstelle PRISMA vorangeschritten?

Frage von Frau Evelyn JADIN an Minister ANTONIADIS zur PRISMA – Antidiskriminierungsstelle Anfang des Monats erreichte uns die Nachricht aus Flandern, dass die Region das interföderale Zentrum für Chancengleichheit, kurz UNIA, verlässt und gedenkt, ihr eigenes Zentrum für Chancengleichheit einzurichten. Auch bei uns in der DG bekämpft UNIA gezielt Diskriminierungen und fördert gleiche Chancen. Seit…

TAG DER DG: Bleibt’s beim 15. November ?!

Sitzungsperiode 2019-2020 Sitzung des Ausschusses I vom 4. November 2019 Frage von Herrn FRECHES an den Ministerpräsidenten zum Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft Der 15. November ist nicht nur der Tag des Königs, sondern seit 1990 ebenfalls der Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Ganz im Sinne der Zugehörigkeit zum Königshaus, aber auch zum Föderalstaat Belgien, wurde das…

Zukunft der Krankenpflege: Aufwertung der Pflegeberufe von äußerster Bedeutung!

Frage von unserer Gemeinschaftsabgeordneten Evelyn Jadin an den Gesundheitsminister bezüglich der Zukunft des Krankenpflegestudiums: Die Anhebung der Dauer des Krankenpflegestudiums von 3 auf 4 Jahre während dem Schuljahr 2016-2017 führte dazu, dass in diesem Jahr keine Bachelorabsolventen den Studiengang verlassen haben. Schon bald werden die ersten Krankenpfleger entlassen, die das aufgestockte Bachelorstudium komplett durchlaufen haben.…