Sanktionen von Arbeitslosen

Wie seit längerem bekannt ist, kontrollieren die Arbeitsämter verstärkt die Verfügbarkeit von Arbeitslosen. Bemüht sich ein Arbeitsloser nicht ausreichend um eine Arbeitsstelle, kann das zuständige Amt Sanktionen aussprechen. Laut Pressemeldungen hat das wallonische Forem 5000 Arbeitssuchende gemeldet, wogegen in Flandern 700 Menschen von diesen Sanktionen betroffen waren. Der Gemeinschaftsabgeordnete Christoph GENTGES stellte vor diesem Hintergrund…

Bushaltestellen in Industriezonen

Heute Morgen fand im Kabinett Di Antonio in Namur ein Treffen mit der TEC Lüttich-Verviers und dem Initiator der Petition zur Einrichtung von Bushaltestellen in Industriezonen, Herrn Ralf Hellenbrandt statt. Das Treffen war von der Regionalabgeordneten Jenny Baltus-Möres und dem Europaabgeordneten Pascal Arimont in die Wege geleitet worden, die ebenfalls an dem Treffen teilnahmen.