Angemessener Umgang mit Demenz im Fokus: Demenzstrategie für Ostbelgien

Am gestrigen Mittwoch, den 7. September 2016, war es wieder soweit: nach den Sommerferien fand die erste Kontrollsitzung des Ausschusses IV für Gesundheit und Soziales statt. Dies nahm unsere Gemeinschaftsabgeordnete Frau Evelyn JADIN zum Anlass und stellte dem Sozialminister eine Frage über den aktuellen Stand der Dinge der Demenzstrategie – eine Strategie, die derzeit von der Regierung ausgearbeitet…

Kattrin JADIN verlangt die unmittelbare Umsetzung des Nationalen Aktionsplans gegen häusliche Gewalt – detailliertes Programm kommt laut SLEURS für Ende 2016

Vergangenen Dezember stellte die Regierung den Nationalen Aktionsplan (NAP) gegen häusliche Gewalt für die Periode 2015-2019 vor. 8 Monate später ist noch nicht viel von dessen Anwendung zu sehen. Aus diesem Grund reichte die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN eine schriftliche Frage hierzu bei der Staatssekretärin für Chancengleichheit, Frau Elke SLEURS (N-VA), ein.

Mit dem Fortschritt gehen

Unsere Gesellschaft befindet sich im stetigen Wandel und muss sich immer neuen Herausforderungen stellen, neue Antworten und neuen Lösungen ausarbeiten. Wir Liberalen möchten uns diesen Herausforderungen stellen und auch selbstkritisch einen Blick nach vorne wagen. Im Folgenden Das Wort den Parteien von unserer Föderalabgeordneten Kattrin JADIN, welches in der heutigen Ausgabe des GrenzEchos erschienen ist:…

Zwei offene Stellen bei der Generalverwaltung „Zoll und Akzisen“ in Eupen

Senator Miesen hat seit März in mehreren parlamentarischen Fragen beim föderalen Finanzminister Johan Van Overtveldt zum Mangel an deutschsprachigen Beamten im Föderalen Öffentlichen Dienst nachgehakt. Auf Nachfrage bestätigte der Föderalminister, dass der Bedarf an deutschsprachigem  Personal im Föderalen Öffentlichen Dienst nicht vollständig gedeckt werden kann, weil es an Kandidaten deutscher Sprache mangele.