Bei Nebel oft unübersichtliche Situation auf der Vennstraße soll sich bessern

Nach wiederholten Interventionen der ostbelgischen Regionalabgeordneten Jenny Baltus-Möres und eines Schreibens von Parlamentspräsident Alexander Miesen zu mangelnden Sicherheitsvorkehrungen in Bezug auf die Vennstraße (N68 und N676) soll jetzt Bewegung in die Akte kommen: Für die N68 hat der zuständige Minister Maxime Prévot die finanzielle Zusage gemacht und das Straßenbauamt Verviers hat ebenfalls die nötigen Verwaltungsprozeduren…