Für die Bekämpfung seltener Krankheiten

Die Gemeinschaftsabgeordnete Evelyn Jadin wandte sich in der gestrigen Plenarsitzung an die Regierung und ging auf den erst kürzlich aufgestellten nationalen Plan zur Bekämpfung seltener Erkrankungen ein. Als seltene Erkrankung gelte in Belgien eine lebensbedrohliche oder chronische Invalidität, die aufgrund ihrer geringen Prävalenz, ganz spezielle, Anstrengungen erfordert, um sie zu bekämpfen. Als Richtlinie für besagte…